Nachwuchs (759 Artikel)

Nachwuchs bei Malern und Stuackateuren

Azubis probieren sich im Kreativkurs aus

Farbige Reise durch Europa

José Maria Gil Morena, Maler- und Lackierer-Azubi aus Spanien, war in diesem Jahr der beste Teilnehmer des dreiwöchigen Kurses „Kreative Gestaltungstechniken im Malerhandwerk“ der Handwerkskammer Dresden. Im Berufs- und Technologiezentrum (BTZ) Pirna der Handwerkskammer überzeugte der Spanier mit einem typischen...
Ausstellung „Meister in Form und Farbe“

Die Formel 1 des Malerhandwerks

Die Ausstellung „Meister in Form und Farbe“ findet bereits seit 20 Jahren alljährlich im Regierungspräsidium in Karlsruhe statt. Auch im Jubiläumsjahr überraschten 30 Meisterprüfungen aus Baden-Württemberg die Besucher wieder mit beeindruckenden Gestaltungsideen.

Wohin die Reise geht

Im Rahmen der BAU 2017 in München hatten der Zentralverband Deutsches Baugewerbe (ZDB) und die Konradin Mediengruppe zu einem Handwerker-/Architekten-Stammtisch geladen.
Interview mit Felix Diemerling

Ausbildung verbessern, Handwerksbetriebe stärken

Die Malerinnung Rhein-Main blickt auf ein spannendes Jahr 2016 zurück. Felix Diemerling, Geschäftsführer der Malerinnung Rhein-Main, zieht im Gespräch mit dem Malerblatt ein Fazit, sprach über die Vielfältigkeit des Malerhandwerks und die Herausforderungen im Bereich Nachwuchsgewinnung und Digitalisierung.
Profi-Tipp Nr. 13

Mitarbeiterbesprechungen

Von den Handwerksunternehmen, die über zehn Mitarbeiter hinauswachsen, schrumpfen die meisten nach kurzer Zeit wieder auf eine deutlich kleinere Mitarbeiteranzahl. Ein systematisiertes Vorgehen schafft rechtzeitig Abhilfe. Björn Foetsch, Prokurist beim Handwerksverbund ARTA, stellt verschiedene Möglichkeiten vor, die dem Unternehmer erlauben,...
Die Fortbildung zum „Restaurator im Handwerk“ unterstützt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz.

Zehn Stipendien

Der historische Baubestand in Deutschland ist nicht nur kulturelles Erbe, sondern ein immenses wirtschaftliches Kapital, das zu seiner Pflege und Erhaltung auf hierfür eigens geschulte Handwerker angewiesen ist. Damit das Know-how dieses besonderen Arbeitsfeldes in der Denkmalpflege nicht verloren geht,...
Das neue Seminarprogramm der Weber Akademie bietet kompaktes Wissen für Fachhandwerker.

Wissen für die Praxis

Auch 2017 bietet die Weber Akademie wieder ein Seminarangebot an. Fragestellungen rund um das neue Bauvertragsrecht oder die aktuell geltende Brandschutzverordnung werden dabei ebenso behandelt wie die neuen Abdichtungsnormen.
Frage des Monats:

Was ist beim Korrosionsschutz unter Isolierungen zu beachten?

Gedämmte Metalloberflächen unterliegen anderen Korrosionsbedingungen als frei bewitterte. Denn gemäß DIN 4140 (Dämmarbeiten an betriebstechnischen Anlagen in der Industrie und in der technischen Gebäudeausrüstung – Ausführung von Wärme-/Kältedämmungen) stellt die Dämmung keinen Korrosionsschutz für Anlagenteile dar.

Container im Einsatz

Ein Container wurde von Hamburger Schülern in Mosambik zu einer Zahnprophylaxe-Einrichtung umgebaut. Das brachte den Schülern in vielerlei Hinsicht wertvolle Erfahrungen.

Sicher dicht

Ein neues Produkt zur Bauwerksabdichtung vereinfacht die Sanierung des Sockelbereichs.