Stefan Zier. Wenn ein Rad ins andere Greift. Zahnradmanufaktur - metallische Oberflächen und ineinandergreifende Formen. Foto: Micheal Rehm
Stefan Zier. Wenn ein Rad ins andere Greift. Zahnradmanufaktur - metallische Oberflächen und ineinandergreifende Formen.
Foto: Michael Rehm
Badische Maler- und Lackiererfachschule in Lahr

Meisterarbeiten 2018 aus Lahr

Wir gratulieren den neuen Malermeisterinnen und Malermeistern von der Badischen Maler- und Lackiererfachschule in Lahr. Insgesamt elf Schüler und eine Schülerin haben ihre Abschlussprüfung erfolgreich bestanden!

Steht dieser Teil I eigentlich für den klassischen, „praktischen“ Teil der Meisterprüfung, so ist das heute damit nicht mehr getan. Fast genauso stark gewichtet werden die Dokumentationsunterlagen mit Kundenanalyse, Beschreibung der praktischen Arbeiten, Kalkulation und Nachkalkulation, sowie das Fachgespräch mit der Prüfungskommission der Handwerkskammer Freiburg. Dabei werden technische Hintergründe, Verkaufsargumente und der Umgang mit Kunden geprüft. Jeder Meisterprüfling hatte seinen eigens erarbeiteten Kundenauftrag abzuwickeln, welcher folgende Prüfbestandteile enthalten musste:

  • freie Dekorationstechnik
  • Lacktechnik
  • Strukturtechnik
  • Schriftarbeit
  • Ölvergoldung

Klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie und sehen sie alle 12 meisterlichen Arbeiten!

>>Zur Bildergalerie<<