Farbtagung_gross.jpg
Foto:Kevin Momoh, HAWK
Farbkonferenz

Farbe und Design

Farben berühren und bewegen uns alle. Am 12. und 13. Oktober trafen sich Farbexperten aus Deutschland und seinen Nachbarländern an der Fakultät Gestaltung der HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst in Hildesheim, um den Wert der Farbe im Design hervor zu heben. Wie sehen die Farben der Zukunft aus? Wie lassen sich Farben recyceln? Welchen Zusammenhang haben Farbe und Licht? Wie kann Farbdesign die Heilung im Krankenhaus unterstützen? Wer gestaltet Farbwelten in Filmen? Wie nutzt das digitale Marketing Farben für seine Zwecke?
Wie sehen die Farben virtueller Räume aus? Auf diese Fragen gaben die Experten an den beiden Tagen Antworten geben.

Im multidisziplinären Format „Farbe im Design – The Value of Color“ waren die aktuellen Fragen der Farbgestaltung an Thema von 29 Vorträgen und zwölf praktischen Workshops. Prof. Timo Rieke konnte mit seinem Team an der HAWK Designer, Wissenschaftler, Handwerker, Künstler und Industrievertreter gewinnen, um disziplinübergreifend und kooperativ die Zukunftsthemen der Farbe zu verdeutlichen. Das Studio Besau-Marguerre aus Hamburg stellte die Innenraumfarbkonzepte der Elbphilharmonie vor. Der Berliner Designer Mark Braun formulierte Farbe als Sprache ohne Worte. Justine Fox aus London entschlüsselte die unbewussten Signale der Farbe im Marketing.

www.farbe-im-design.de