Sto Stiftung. Förderbudget aufgestockt - Malerblatt Online

Sto Stiftung

Förderbudget aufgestockt

Sto-Stiftung_03-2018_Erhoehung_Foerderbudget_Bild-01.jpg
Der Stiftungsrat der Sto-Stiftung v. li.: Prof. Peter Cheret, Stiftungsrat Architektur, Till Stahlbusch, Stiftungsvorstand und Schatzmeister, Konrad Richter, Stiftungsrat Handwerk, Jochen Stotmeister, Vorsitzender des Aufsichtsrates der Sto-Management SE, stellv. Vorsitzender des Stiftungsvorstands, sitzend: Uwe Koos, Vorsitzender des Stiftungsvorstands. Foto: Sto-Stiftung

Die gemeinnützige Sto-Stiftung hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Nachwuchs in den Bereichen Handwerk und Architektur zu fördern und auf ihrem Weg in eine erfolgreiche berufliche Karriere zu unterstützen. Nun werden die dafür zur Verfügung stehenden Geldbeträge vom Unternehmen Sto und der Gründerfamilie erhöht. 2018 stehen insgesamt 900.000 Euro für nationale und internationale Förderprojekte bereit. Die Aktivitäten der Stiftung konzentrieren sich vor allem auf den Nachwuchs in den Bereichen Handwerk und Architektur, auf junge Menschen also, die zwar begabt und ehrgeizig, gleichzeitig aber auch wegen wirtschaftlich oftmals schwieriger Lage mit dem Gedanken spielen, ihre Ausbildung vorzeitig abzubrechen. Ihnen greift die Stiftung finanziell unter die Arme und konnte auf diese Weise schon vielen Nachwuchstalenten zu einem erfolgreichen Start ins Berufsleben verhelfen. Diese Unterstützung wird, so haben es die vergangenen Jahre deutlich gezeigt, immer stärker gebraucht und nachgefragt. In der Mai-Ausgabe des Malerblatts finden Sie ein Exklusivinterview mit Jochen Stotmeister zum Thema.

www.sto-stiftung.de



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:

Anzeige

FAF 2019 – Unsere Messe in Köln

Große Fotoaktion auf der FAF 2019

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild Malerblatt 3
Ausgabe
3.2019

ABO

Anzeige



Malerblatt Wissenstipp

Alles über Wärmedämmung


Malerblatt Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de