DSC_0062.jpg
Foto: Eurobaustoff
Eurobaustoff

Reger Austausch

Knapp 50 Teilnehmer aus dem Kreise der Eurobaustoff Fachgruppe Putze/WDVS waren der Einladung des Lieferanten quick-mix gefolgt. Als aktiver Sponsor des Nationalteams der Stuckateure freute es die Gastgeber, dass Alexander Schmidt – Mitglied der Nationalmannschaft – nun die neue spritzbare Dämmung Tri-O-Therm M vorführte. Den „Herausforderungen und Trends in der Logistik“ galt das Referat von Frank Feldmeier, der, selbst verantwortlich für die Logistik bei quick-mix, damit einen regen Austausch unter den Teilnehmern initiierte, die sich dieser Aufgabe heute und in Zukunft in neuer Qualität stellen müssen. Den fachgruppeninternen Teil der Tagung moderierte Bereichsleiter Mario Mühlbauer, der seinen Spezialisten recht erfreuliche Zahlen präsentierte. Per Februar liegen die Umsätze im Produktbereich Putze/WDVS bei +10 Prozent ggü. dem Vorjahr. „Für 2018 ist unsere Erwartung durchaus optimistisch. Es ist zwar wiederum keine deutliche Erholung im WDVS-Markt absehbar, jedoch ein stabiler Markt mit deutlichen Zuwächsen im Bereich der Systeme mit Mineralwolle“, so Mühlbauer. Ein wichtiger Impuls hierfür sei die Marketingkampagne „Dämmen? Aber sicher“, die exklusiv den Mitgliedern der Fachgruppe ab Mitte 2018 zur Verfügung steht: Kunden sollen online und offline kompetent zum Thema WDVS informiert werden.

www.eurobaustoff.de