Startseite » Allgemein »

Ausbau Bachelor-Zirkel

Die Verknüpfung von Praxis und Unternehmensführung zeichnet die Ausbildung zum „Ausbau Bachelor“ (cra) aus.
Ausbau Bachelor-Zirkel

Die Studenten trafen sich mit ihren Chefs und Ausbildern zum Austausch. Foto: Knauf
Junge Leute mit Abitur, Fachhochschulreife oder vergleichbarem Schulabschluss kombinieren eine praktische Ausbildung in einem Stuckateurbetrieb mit Managementthemen wie Marketing, Arbeitsorganisation, Angebots- und Vertragsgestaltung, Schnittstellenkoordination oder Projektmanagement. In sieben Semestern erwerben sie die Abschlüsse Stuckateurgeselle/in, Stuckateurmeister/in und Bachelor of Craftsman. Im Herbst haben die ersten 15 jungen Frauen und Männer ihr Praxisstudium aufgenommen und sammeln seitdem praktische Erfahrungen in ihren Betrieben. Im Dezember trafen sie sich zum ersten Ausbau Bachelor Zirkel bei der Knauf Akademie in Iphofen. Wie ändern sich die Kundenbedürfnisse? Welche Zukunftsmärkte und sind bislang unbesetzt? Fragen wie diese diskutierten sie nicht nur untereinander, sondern auch mit ihren Chefs und Ausbildern sowie den Trainern der Knauf Akademie.

Anzeige
Malerblatt Wissenstipp
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Malerblatt 11
Ausgabe
11.2021
ABO
Anzeige

Malerblatt Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de