Startseite » Allgemein »

Baufarben

„Farbklänge am Bau: Handbuch für die Praxis“. Von Eva Leuba, Lino Sibillano, Stefanie Wettstein, Haus der Farbe. Herausgegeben vom Amt für Denkmalpflege des Kantons Thurgau, Schwabe Verlag, Basel; 2015. 184 Seiten, 4 Farbfächer im Schuber, gebunden € 234,00.
Baufarben

Bild: Haus der Farbe, Amt für Denkmalpflege des Kantons Thurgau
Hilfsmittel wie Farbkarten und –fächer sind wichtig für Entwurf, Umsetzung und Kommunikation. All diese Anforderungen erfüllt das neue Praxisbuch «Farbklänge am Bau» in neuartiger Weise. Die vom Haus der Farbe gemeinsam mit der Thurgauer Denkmalpflege herausgegebene Publikation richtet sich an Architekten, Behörden, Bauherrschaften und Handwerker. Sie zeigt mit 161 Farbkarten in übersichtlicher Art und Weise attraktive und stimmige Farbkombinationen auf. Der Fokus liegt dabei nicht auf dem Einzelmuster, sondern auf dem Zusammenklang. Dazu können Fassadenfarben vielfältig mit Akzentfarben kombiniert werden, beispielsweise für Fensterläden, Fachwerk, Türen und Sockel. Die aus dem Bestand abgeleiteten Farben sind mit gängigen Farbbezeichnungen versehen, teilweise mehrfach kodiert und mit Anweisungen für Handmischungen ergänzt.

Anzeige
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Malerblatt 9
Ausgabe
9.2021
ABO
Anzeige

Malerblatt Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de