Startseite » Allgemein »

Danke

Allgemein
Danke

Ihre Malerblatt-Redaktion [malerblatt@konradin.de]Josef Schneider, Ursula Krämer, Susanne Sachsenmaier-Wahl, Susanne Wierse

Früher haben wir vor dem Essen gebetet, heute fotografieren wir das Gericht und teilen das Foto auf Facebook mit Freunden. Früher erzählten wir uns Witze, heute schauen wir uns lustige Videos auf YouTube an. Das Kommunikationsverhalten hat sich gewandelt, besonders bei Jugendlichen. Neulich hörte ich einen Malermeister stöhnen: „Ich verstehe meine Auszubildenden nicht mehr. Ich finde einfach keinen Zugang.“ I Einer der den Zugang ermöglicht ist Philipp Riederle. Der 21-jährige erklärt in seinem Buch „Wer wir sind, und was wir wollen: Ein Digital Native erklärt seine Generation“, wie die Jugend von heute tickt. Einen seiner erhellenden Vorträge haben wir auf unserer Facebook-Seite unter www.facebook.com/malerblatt verlinkt. I Dort finden Sie auch ein Video des Pforzheimer Malermeisters Oliver Gimber. Der ist auf dem besten Weg zum YouTube-Star. Dabei macht er nichts anderes, als zwischendurch mal einen Witz zu erzählen – so wie früher. I Ebenfalls im Internet, unter www.malerblatt.de/marketingpreis sind alle Informationen zum Malerblatt MARKETING PREIS 2016 hinterlegt. Nehmen Sie daran teil, es lohnt sich! Geldprämien im Wert von insgesamt 10.000 Euro sind dank unserer Sponsoren Caparol und Baumit zu gewinnen. I Wie wichtig Marketing im Handwerk ist, erläutert Oliver Piontkowsky im Interview auf Seite 59. Es gehe darum, die hohe Qualität und Kompetenz des Malerhandwerks in der Öffentlichkeit bekannter zu machen, so der Marketingleiter von Caparol. I Qualität und Kompetenz – damit wird auch die Messe FAF Farbe, Ausbau & Fassade 2016 vom 2. bis 5. März in München wieder punkten. Kreuzen Sie sich jetzt schon den Termin im Kalender an! Schließlich findet der Event nur alle drei Jahre statt. I Das kommende Jahr wird also ein ganz besonderes werden. Dass es ein besseres wird als 2015, wünschen wir uns sehnlichst. Denn abgesehen von den schrecklichen Anschlägen in Paris, hat uns vor allem der plötzliche Tod unseres Chefredakteurs Uli Schweizer mitgenommen. All jenen, die seiner Familie und auch uns in den vergangenen Monaten hilfreich zur Seite gestanden haben, möchten wir an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich danken. Ohne Ihre Anteilnahme, Ihr Mitgefühl und Ihre Unterstützung wäre dieses Jahr gänzlich unerträglich geworden. Einzig und allein unter diesem Gesichtspunkt können wir dem Jahr 2015 – ganz in Schweizer‘scher Manier – doch noch etwas Gutes abgewinnen. I Wir wünschen Ihnen eine besinnliche Vorweihnachtszeit, ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr.
Anzeige
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Malerblatt 7
Ausgabe
7.2021
ABO
Anzeige

Malerblatt Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de