Lehrgang Putze/WDVS

Erfolgreich zum Fachberater

Alle Teilnehmer absolvierten erfolgreich das Seminar zum Fachberater Putze/WDVS. Foto:Eurobaustoff
Seit zehn Jahren schon steht der Fachberater-Lehrgang Putze/WDVS fest auf dem Programm des Eurobaustoff-Weiterbildungsangebotes. Bereits 200 Mitarbeiter wurden in insgesamt 18 Kursen geschult, zentral oder im Rahmen eines Inhouse-Seminars. Im Februar ließen sich sechs Teilnehmer in Göttingen von Dipl.-Ing. Thomas Jansen schulen, der sie in Theorie und Praxis auf die Abschlussprüfung vorbereitete. Auf dem Lehrplan standen die Praktische Bauphysik der Außenwände, Beschichtungen und Außenputze, WDVS, Innenputze, Dämmstoffeinsatz, Wärmeschutz im Hochbau, Grundlagen des Schall- und Brandschutzes, Anschlüsse und Detailausbildung, Vermeidung von Bauschäden etc. Die schriftliche und mündliche Prüfung betreuten Mario Mühlbauer, Eurobaustoff- Fachbereichsleiter Putze/WDVS/BC, Rohbau/Wandbaustoffe, und Joachim Keitling. „Alle Teilnehmer haben das Seminar erfolgreich absolviert und sind nun als Fachberater Putze/WDVS ausgewiesen.

Eurobaustoff

Anzeige

Große Fotoaktion auf der FAF 2019

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild Malerblatt 6
Ausgabe
6.2019

ABO

Anzeige

Malerblatt Wissenstipp

Alles über Wärmedämmung


Malerblatt Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de