Buschtrommel

Feldversuch

Prof. Dr. Burkhard Busch ist Psychologe, Psychotherapeut, Diplomkaufmann und Bestsellerautor. Der Professor für Psychologische Methoden- lehre und Krisenintervention moderiert jährlich über 20 Handwerkskongresse.
Genossinnen und Genossen, Leserinnen und Leser, und vor allem liebe Noch-Unternehmerinnen und Noch-Unternehmer, jede Sorglosigkeit ist völlig unbegründet: Die Linke hatte in der Sonntagsfrage „Wen würden Sie wählen“? in Ostland satte 37 Prozent und im Westen um die 11 Prozent. Aha, das in Hessen war also nur ein Feldversuch? Da wurde zum Testen ein linkes Irrenhaus gebaut und Ypsi & Co. haben sich dann auch noch selber eingeliefert. Au Backe, wenn das so weitergeht? Was werden denn Oskar und Gregor auf Bundes- ebene auf die Beine stellen? Was gibt’s denn da für uns mittelständische Handwerker zu erwarten, abgesehen vom ersten marxistisch-leninistischen Vergnügungspark in Ostdeutschland, so ’ne Art Soltau in Rot. Der irre Witz „Die Linke kommt“ hat für das Handwerk keine Pointe. Zumindest das haben wir mit Kurt Beck gemeinsam: die mangelnde Pointe. Obwohl, so ganz humorlos wird es denn auch nicht sein: Wir kriegen alle einheitliche Stundenverrechnungssätze, das Kilo Farbe hat ab 2009 einen EVP (Einheitsverkaufspreis), die DDR-Wirtschaftskammer wird wieder eingeführt und das Handwerk wird dann verstaatlicht, die DDR zwei sozusagen, the next generation. Alles wieder einzäunen und gut ist’s. Man könnte sich ja auch von den Linken sponsern lassen: Überdimensionale, rot schattierte Oskars und Gregors auf Wände und Giebel malern, bringt auch Kohle. Oder doch besser auswandern?

Anzeige

Große Fotoaktion auf der FAF 2019

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild Malerblatt 9
Ausgabe
9.2019

ABO

Anzeige


Malerblatt Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de