Startseite » Allgemein »

Für Fuge und Finish Universelle Fertigspachtelmasse

Allgemein
Für Fuge und Finish Universelle Fertigspachtelmasse

Eine neue verarbeitungsfertige Spachtelmasse für eine schnelle Fugen- und Oberflächenverspachtelung bietet Rigips mit „ProMix Plus“ an. Selbst die höchste Anforderung an Oberflächen, die Qualitätsstufe Q4, ist mit der geschmeidigen Fertigspachtelmasse zu erfüllen.

„ProMix Plus“ ist für die Verspachtelung von Gipskartonplattenfugen in Verbindung mit dem Rigips-Papierbewehrungsstreifen als Finishmaterial geeignet. Dank seiner besonderen Rezeptur ist „ProMix Plus“ auch als Fugenspachtel für die Rigips-Brandschutzkonstruktionen zugelassen. Die neue Fertigspachtelmasse besitzt gute Verarbeitungs- und Fülleigenschaften und kann sowohl manuell als auch maschinell verarbeitet werden. Das kunststoffgebundene Material nach DIN EN 13963/ Typ 3A wird im handlichen 5-kg- oder 18-kg-Gebinde angeboten. Es bleibt nach dem Öffnen drei Monate verarbeitungsbereit.
Rigips
Tel.: (0211) 5503-234/Fax: -477
Anzeige
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Malerblatt 1
Ausgabe
1.2021
ABO
Anzeige
Produkt des Monats

Malerblatt Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de