Peter Brock (Prokurist temps GmbH Malereibetriebe), Marcus Möller (Prokurist Platow & Sohn), Ulrich Temps (Bauherr und Geschäftsführer temps GmbH Malereibetriebe), Veit Duwensee (Geschäftsführer Platow & Sohn), Detlef Peinelt (Geschäftsführer temps GmbH Malereibetriebe Magdeburg) Foto: Andrea Duwensee
Neubau in Hamburg-Eppendorf

Platow Malereibetrieb feierte ‚Sohlenfest‘

C. A. Platow & Sohn Malereibetrieb GmbH ist ein junges Unternehmen mit Tradition, das der temps-Unternehmensgruppe angehört. Die Firma temps unter der Führung von Ulrich Temps, Sohn des Firmengründers, plant die Ausweitung der Geschäftstätigkeit in Hamburg.

Neben der Entwicklung der Belegschaft durch die Ausbildung junger Mitarbeiter ist der Ankauf von inhabergeführten Malereibetrieben, bei denen die Unternehmensnachfolge nicht gesichert ist, geplant.
Im September feierten die Belegschaft von Platow & Sohn, der Bauherr samt Projektleitung und Architekten sowie Vertreter der temps-Gesellschaften, einiger ausführender Firmen und der Nachbarn das „Sohlenfest“ des neuen Betriebsgebäudes der Firma Platow & Sohn in der Deelböge 15 in Hamburg.
Die alten Betriebsgebäude, die vom Malereibetrieb Platow gemietet wurden, waren längst in die Jahre gekommen und hielten den heutigen Nutzungsanforderungen nicht mehr stand. Nach intensiver Abstimmung und Standortanalyse gemeinsam mit dem Geschäftsführer Veit Duwensee entschied sich die Bauherrin, die Ulrich Temps Betriebliches Grundvermögen GmbH & Co. KG aus Neustadt am Rübenberge, für einen kompletten Neubau am bisherigen Standort. Die Planung hierfür begann bereits Ende 2016, das moderne Gebäudekonzept steht seit Jahresanfang 2018. Dabei werden die Kriterien für eine optimale Nutzung durch den Malereibetrieb C.A. Platow & Sohn GmbH, ins besondere mit Blick auf die zukünftige Unternehmensentwicklung und-erweiterung, berücksichtigt. Darüber hinaus ist der optisch ansprechende Neubau auf Nachhaltigkeit ausgelegt. So ist er z.B. mit einer Photovoltaik-Anlage mit Lithium-Ionen-Speicher und mit Ladestationen für Elektro-Fahrzeugeausgestattet.
Der Abriss der alten Betriebsgebäude erfolgte bereits Ende 2017. Bislang verlief der Rohbau unfallfrei, Bauherr Ulrich Temps ist zuversichtlich, dass die neue Betriebsstätte Mitte 2019 an den Mieter, die C.A. Platow & Sohn Malereibetrieb GmbH, Hamburg, zur Nutzung übergeben werden kann.