Fachwissen aktuell

Praxisseminare von Hahne: DIN-Änderungen im Fachhandwerk

Für Handwerker, Fachplaner und Architekten bietet Hahne auch 2019 wieder Fachpraxis- und DIN-Infoseminare zu den Themenge-bieten Grundmauer-, Boden- und Balkonschutz sowie Mauerwerks-sanierung an. Foto: Hahne

Um Handwerker, Planer und Architekten regelmäßig über Neuerungen und DIN-Änderungen in ihrem Fachhandwerk zu informieren, bietet die Heinrich Hahne GmbH und Co. KG Fachpraxis- und Infoseminare an – so auch in diesem Winter: Interessierte können an insgesamt 33 Kursen zu den Themengebieten Grundmauer-, Boden- und Balkonschutz sowie Mauerwerkssanierung teilnehmen.

Bestehend aus einem theoretischen Teil zum aktuellen Stand der Regularien und einem praktischen Teil, bei dem die Teilnehmer neue Arbeitstechniken und Materialien kennenlernen, liefern die Fachpraxis- und Infoseminare von Hahne regelmäßig Wissenswertes über Neuerungen im Handwerk. So geht es im Winter 2019 beispielsweise um eine zeitgemäße und nachhaltige Bauwerksabdichtung. Inhalt dieses Kurses wird unter anderem die DIN 18533 sowie ein fachgerechter Umgang mit den geeigneten Abdichtungsstoffen sein. Ein anderes Seminar behandelt Beschichtungen für Bodenflächen in Innenbereichen – und wie diese sicher und wirtschaftlich eingesetzt werden. In insgesamt sechs verschiedenen Themenfeldern erhalten Ausführende, Planer und Architekten so viele Grund- und weiterführende Informationen, die bestehendes Fachwissen vertiefen und neues vermitteln.

Interessierte können sich bereits jetzt unter www.hahne-bautenschutz.de zu den einzelnen Seminaren anmelden. Für Rückfragen steht Frau Christel Renz von Hahne telefonisch unter 02363 566331 zur Verfügung.

Anzeige

Große Fotoaktion auf der FAF 2019

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild Malerblatt 8
Ausgabe
8.2019

ABO

Anzeige

Malerblatt Wissenstipp


Malerblatt Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de