Startseite » Allgemein »

Schneller beraten – Zeit sparen

Allgemein
Schneller beraten – Zeit sparen

Die Farbspuren-Farbkarte unterstützt die Geschmacksfindung des Kunden.
Mit der innovativen Farbspuren-Farbkarte lässt sich schneller herausfinden, was dem Kunden gefällt.

Helfen herkömmliche Farbkarten wirklich dabei herauszufinden, was dem Kunden bei der Gestaltung seiner eigenen vier Wände gefällt? Manchmal vielleicht, doch häufig verwirren die nach Farben sortierten und meist überdimensionierten Karten den Kunden mehr, als dass sie ihn unterstützen. Dazu sind viele Farbkarten unhandlich. Farben nebeneinander darzustellen ist manchmal schier unmöglich. Darüber hinaus unterscheiden sich die Farbkarten verschiedener Anbieter nur unwesentlich. So ist es schwer, den Kunden mit kreativen Ideen zu überraschen und ihn wirklich bei seinem Weg zu einer perfekten Gestaltung zu begleiten. Aber genau deshalb kommen die Kunden zu einem Maler: Die meisten wissen zu Beginn der Beratung gar nicht, was sie genau wollen. Sie suchen nach Inspirationen. Und wenn sie doch eine klare Vorstellung haben, sind sie oft nicht in der Lage, diese Vorstellung exakt zu beschreiben. Beratungsgespräche mit diesen schwierigen Kunden beanspruchen bei der Verwendung herkömmlicher Farbkarten in der Regel viel Zeit, bis die perfekte Gestaltungsidee gefunden ist. Gleichzeitig fühlt sich der Kunde „erschlagen“ von der Masse an Farbtönen. Zu Beginn oder während des Gesprächs kommen oft folgende Fragen auf: „Was macht man denn zur Zeit so?“ oder „Wie würden Sie es denn machen?“. Daraus lässt sich eine Überforderung des Kunden erkennen, die auch völlig natürlich ist. Denn wie soll sich ein Laie anhand von fingernagelgroßen Farbbeispielen die Wirkung der Töne im Raum vorstellen können? Dieser Weg der Ideenfindung ist nicht nur ermüdend für den Kunden, sondern er nimmt auch extrem viel Zeit in Anspruch, weil der Maler dem Kunden sprichwörtlich alles „aus der Nase ziehen muss“. Das kostet wertvolle Zeit, die der Maler unbezahlt auf dem Sofa des Kunden verbringt.

Geschmacksfindung
Um dies zu vermeiden, hilft es ungemein, wenn der Maler klare Bilder präsentieren kann. Und genau an diesem Punkt setzt die Farbspuren-Farbkarte an. Olaf Ringeisen erklärt: „Was mir meine Gestaltungskunden immer wieder sagen ist, dass die Farbspuren-Farbkarte in einem Punkt völlig anders ist, als alle anderen Farbkarten: Hier werden Farbtöne im Zusammenspiel mit anderen Farben präsentiert.“ Insgesamt beinhaltet die Farbkarte 130 Farbtöne und 20 verschiedene Wohnstile. Dadurch können die Kunden schon beim Durchblättern erkennen, wie einzelne Farbtöne und Farbkombinationen wirken. Sie werden also bei ihrer Geschmacksfindung unterstützt. „Außerdem können sie konkret sagen, was ihnen gefällt, weil sie sich Farbe plötzlich vorstellen können“, so der Malermeister. Dies erreicht die Farbkarte durch die vielen Bilder, die dafür sorgen, dass im Kopf des Kunden sehr schnell eine Vorstellung davon entsteht, was ihm gefällt und was nicht. Es entwickelt sich eine geistige „Gefällt-mir“-Pinnwand. Die Farbspuren-Farbkarte übernimmt so die Geschmacksfindung des Kunden. Damit bringt sie für beide Seiten einen Vorteil. Während der Kunde unkompliziert seine Wunschgestaltung entdeckt, spart der Maler Zeit. Denn der Kunde kann plötzlich konkret sagen, was ihm wirklich gefällt. Hinzu kommt ein weiterer, sehr viel wichtigerer Vorteil: Der Kunde fühlt sich durch die zielführende Beratung und den einfachen Weg zur Traumgestaltung beim beratenden Maler automatisch hervorragend aufgehoben. Eine solche Beratung vermittelt Fachkompetenz und Kreativität zugleich. Der Maler wird durch die Augen des Kunden als echter Experte in seinem Bereich wahrgenommen. Dadurch steigen die Chancen enorm, einen Auftrag ohne die Gewährung von Nachlässen zu erhalten.
Und so können Sie den Umgang mit der Farbspuren-Farbkarte kennenlernen:
– 2-stündiger live Workshop über die praktische Anwendung der Farbspuren-Farbkarte im Alltag am Freitag, 6. November 2015 in Dortmund
– Neunteiliger Online-Praxiskurs inklu-sive Erläuterungen, Aufgaben und Praxisvideos zur konkreten Umsetzung der Beratung mit der Farbspuren-Farbkarte
– Weitere Informationen zur Farbspuren-Farbkarte und dem Online-Praxiskurs auf www.Farbspuren-Experte .de
Anzeige
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Malerblatt 9
Ausgabe
9.2021
ABO
Anzeige

Malerblatt Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de