Startseite » Aus- & Weiterbildung »

Online-Ausbildung zum Trockenbau-Berater von Danogips

Campus digital
Online-Ausbildung zum Trockenbau-Berater

Danogips: Erste Online-Ausbildung zum Trockenbau-Berater . Foto: Danogips

Die neue E-Learning-Plattform „DANO Campus“ digital von Danogips vermittelt neutrales Trockenbau-Fachwissen. Neben relevanten Grundlagenkenntnissen werden die Bereiche Brandschutz und Schallschutz ausführlich behandelt. Die Ausbildung zum Trockenbau-Berater richtet sich an Jungkaufleute und Auszubildende aus dem Baustofffachhandel und beim Fachunternehmer.

Die digitale Ausbildung zum Trockenbau-Berater richtet sich grundsätzlich an alle Trockenbau-Interessierten. Hauptzielgruppe sind alle Jungkaufleute, Auszubildende und Mitarbeiter im Baustoffhandel sowie Auszubildende und Neueinsteiger beim Fachunternehmer.

 „In der achtmonatigen Entwicklung ist es uns gelungen, unseren Kunden mit der digitalen Ausbildungs-Plattform geballtes Trockenbau-Fachwissen an die Hand zu geben. Basiswissen wie z. B. die fachgerechte Erstellung von Türöffnungen, aber auch weiterführende Themen, wie z. B. Feuerwiderstandsprüfungen von Konstruktionslösungen werden im ausführlich behandelt“, sagt Bauingenieur und anwendungstechnischer Berater bei Danogips Herr Jan Kortmann. Er hat das neue Format maßgeblich mit erstellt.

Die Lerninhalte sind in 3 Module unterteilt, die jeweils mit einer Prüfung abgeschlossen werden. Für die gebührenpflichtige Ausbildung haben die Teilnehmer 3 Monaten Zeit. Insgesamt werden ca. 30 Stunden Wissensinhalte vermittelt. Die Teilnehmer können rund um die Uhr und an sieben Tagen in der Woche lernen und sich weiterbilden, egal, an welchem Ort sie sich gerade befinden. Einzige Voraussetzung ist ein internetfähiges Endgerät.

www.danogips.de

Anzeige
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Malerblatt 3
Ausgabe
3.2021
ABO
Anzeige

Malerblatt Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de