Startseite » Aus- & Weiterbildung »

Welches Airlessgerät für welche Objekte?

Spritztechniktipp von Jürgen Linz
Welches Airlessgerät für welche Objekte?

A_JL_(2).jpg

Bei der Auswahl des passenden Airlessgerätes sind die wesentlichen Faktoren vorab zu klären: Objektgröße und -gegebenheiten, Anforderungen an das zu verarbeitende Material, Kenntnisse der Mitarbeiter etc.. Dieses Mal widme ich mich der Objektgröße/-gegebenheiten: Befinden sich Ihre Baustellen überwiegend im Privatbereich, schwer zugänglich oder im 6. Stock ohne Aufzug, ist ein kleines, kompaktes Airlessgerät einem schweren großen vorzuziehen. Auf der unwegsamen Großbaustelle kann hingegen schon die Reifengröße den großen Unterschied ausmachen. Da die Größe eines Airlessgerätes immer auch ein Indiz für die Leistungsfähigkeit ist, gilt der Grundsatz: Je größer die Objekte desto größer sollte das passende Airlessgerät sein! Bei großen Airlessgeräte sind materialabhängig problemlos Schlauchlängen bis 90 m (Dispersion) möglich. Dies ist zum Beispiel bei der Fassadenbeschichtung ein großer Vorteil, weil das Gerät nicht so oft versetzt werden muss und eventuell das Arbeiten aus Containern oder Fässern Sinn macht. Dagegen stoßen kleine, kompakte Airlessgeräte jenseits der 20 m Schlauchlänge schon langsam an ihre Grenzen. Bei multifunktionalem Einsatz (heute Lack, morgen Dispersion) sind tragbare oder fahrbare Kompakt-Geräte vorzuziehen. Oftmals schränken auch die vorhandenen Mitarbeiter-Fahrzeuge aufgrund von Größe/Platzvolumen die Auswahl ein. Tipp: Achten Sie bei der Auswahl nicht nur auf Preis-Leistungs-Verhältnis sondern auch auf das Gewicht – Ihre Mitarbeiter danken es Ihnen!

www.linz-service.de

Anzeige
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Malerblatt 9
Ausgabe
9.2021
ABO
Anzeige

Malerblatt Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de