Startseite » Betrieb & Markt »

100 Prozent Natur

Betrieb & Markt
100 Prozent Natur

Ökologische Baumaterialien finden immer mehr Einzug in den Wohnbereich. Foto: NaturaFix
Ein neues gesundheitsorientiertes Bau-Bewusstsein macht ökologischen Baumaterialien Platz. Maler und Stuckateure, die mit diesen Produkten vertraut sind, können bei ihren Kunden punkten.

Gesundheitsbewusste Häuslebauer, Renovierer, junge Familien und vor allem Allergiker setzen immer mehr auf naturreine Innenputze. „Die Zeit war reif dafür!“, sagt Manfred Haisch, Stuckateur aus dem baden-württembergischen Gschwend. „Ökologische Baumaterialien im Innenausbau stehen hoch im Kurs“. Der Stuckateurmeister arbeitet mit einem neuen Putzmörtel und ist begeistert: „Dieser Werkstoff erfüllt alle Ansprüche an einen hochwertigen Öko-Baustoff. Die einzigartige Rezeptur besteht aus Mineralien, rein pflanzlichen Bindemitteln sowie natürlichen Bio-Stabilisatoren. Der Putz aus dem Hause Naturafix Naturbaustoffe kommt ohne Farbstoffe, Chemie, alkalische Bindemittel oder andere Inhaltsstoffe aus und ist frei von Lösemittel und Weichmachern.

Der Putz nimmt die überschüssige Luftfeuchtigkeit auf und gibt sie bei zunehmender Trockenheit wieder ab. Schon zwei bis drei Millimeter Putzstärke reichen aus, um eine gute Feuchtigkeitsregulierung zu haben. Diese Feuchtigkeitsregulation ist enorm wichtig für ein angenehmes, gesundes Raumklima. Die Feinstaubbildung wird reduziert. Die Schleimhäute trocknen weniger aus. Der Innenputz eignet sich auch bestens für die Küche, WC, Bad und Kellerräume. Die hohe Kapillarität wirkt vorbeugend gegen Schimmelbildung. Restlos überzeugt hat den Fachmann die Geruchs- und pH-neutralität. Der Putz gibt somit keine unangenehmen Ausdünstungen ab, ist angenehm in der Verarbeitung und gut hautverträglich. Gleichzeitig hat der NaturaFix-Putz eine gute Ökobilanz. „Dieser Putz ist für nachhaltiges Bauen prädestiniert“, so Manfred Haisch. Zudem ist er zu hundert Prozent naturrein und vollständig in seine Ausgangssubstanz recyclebar. Haisch: „Hier ist tatsächlich alles im grünen Bereich“.
Der Putz kann sowohl maschinell wie manuell zügig verarbeitet werden, was dem Bauherrn natürlich entgegenkommt. Die hohe Klebefähigkeit und eine wesentlich höhere Biegezugfestigkeit sind Eigenschaften, die für eine hohe Rissfestigkeit stehen und die es ermöglichen, den Naturputz auf allen tragfähigen Flächen wie Mauerwerk, Mischmauerwerk, Trockenwände, Dämm-, Faserstoff und Spanplatten anzubringen. Durch die hohe Klebefähigkeit des Werkstoffs kann bei Renovierungsarbeiten direkt auf die alten, tragfähigen Putz-Innenwände geputzt werden.

praxisplus

NaturaFix-Produkte basieren auf rein mineralisch biologischen Naturbaustoffen. Weitere Informationen dazu erhalten Sie bei
NaturaFix Naturbaustoffe
74417 Gschwend
Tel.: (07972) 912448-0/Fax: -99
Anzeige
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Malerblatt 1
Ausgabe
1.2021
ABO
Anzeige
Produkt des Monats

Malerblatt Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de