Startseite » Betrieb & Markt »

Aus der Box

Betrieb & Markt
Aus der Box

Die neue KundenBox von Brillux soll Handwerkern bei der Marktbearbeitung im Bereich Wärmedämmung helfen. Dazu dienen beispielsweise Handmuster von WDV-Systemen. Foto: Brillux
Der Markt für Wärmedämmungen bietet jede Menge Potenzial. Mit einem neuen Marketinginstrument von Brillux haben Handwerker und Verarbeiter nun ein Hilfsmittel zu seiner Eroberung in der Hand.

Allein durch energetische Sanierungen und Neubauten, das belegen die Zahlen des CO2-Reportes, lassen sich in Deutschland bis 2020 bis zu 50 Milliarden Euro Heizkosten sparen. Bund und Länder unterstützen die Investition in energetische Sanierungen und Modernisierungen im Gebäudebestand daher durch Förderprogramme, beispiels-weise das CO2-Gebäudesanierungs- programm. Der Markt für Wärmedämmungen bietet also größte Potenziale, die darauf warten, von Handwerkern und Verarbeitern ausgeschöpft zu werden. Nur die Werbetrommel zu rühren, um auf sich aufmerksam zu machen, reicht aber in den meisten Fällen nicht. Mindestens genauso wichtig ist es, dem enormen Informationsbedarf der Bauherren und Hauseigentümer auch vollkommen gerecht zu werden.

Deswegen hat das Unternehmen Brillux den Nachfolger des WDVS-Marketingpaketes völlig neu konzipiert und um innovative Medien erweitert. Das aktuelle Motto lautet: „Alles über Wärmedämmung in nur einer Box.“ Neben Instrumenten für gezielte Werbung und Akquise enthält sie Medien, um Hausbesitzer umfassend über das Thema Wärmedämmung und deren Vorteile zu beraten und zu informieren. Dabei gliedert sie sich in drei zentrale, übersichtliche Bestandteile: Das Marketingpaket „Wärmedämmung“ enthält klassisch bewährte Marketinginstrumente wie Broschüren, Flyer, Anzeigenvorlagen und Pressetexte. Die Beratungsmappe „Wärmedämmung“ ist ein Medium, das der Handwerker/Verarbeiter direkt vor Ort bei seinem Kunden zur Präsentation, Information und Beratung nutzen kann. Dritter Bestandteil ist die Mustermappe „Wärmedämmung“ mit Handmustern von WDV-Systemen.
Damit eine erfolgreiche Marktbearbeitung keine graue Theorie bleibt und die vielfältigen Möglichkeiten vom verarbeitenden Handwerk auch voll ausgeschöpft und die Medien effizient eingesetzt werden können, hat Brillux sowohl zum Marketingpaket als auch zur Beratungsmappe „Wärmedämmung“ einen speziellen Leitfaden entwickelt. Wie eine Art Bedienungsanleitung veranschaulichen diese beiden Hilfen, wann und wie welches Werbemittel am besten zum Einsatz gebracht wird. Auf diese Weise ermöglicht das Unternehmen Handwerksbetrieben, mit der neuen KundenBox „Wärmedämmung“ den Markt energetischer Sanierungen mit geringem persönlichem und finanziellem Aufwand aktiv und erfolgreich zu bearbeiten. Seit September 2009 kann das Marketinginstrument über die Brillux Niederlassungen oder den zuständigen Brillux Verkaufsberater zum Preis von 129 Euro (inkl. MwSt.) bestellt werden.

kompakt
Der Markt im Bereich Wärmedämmung bietet für Handwerker und Verarbeiter ein sehr großes Potenzial. Mit Hilfe der neuen Brillux KundenBox soll es ihnen noch einfacher gemacht werden, ihn erfolgreich zu bearbeiten.
Brillux
Weseler Straße 401
48163 Münster
Tel.: (0251) 7188-761/Fax: -439
Anzeige
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Malerblatt 9
Ausgabe
9.2021
ABO
Anzeige

Malerblatt Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de