Startseite » Betrieb & Markt » Betriebsführung »

Die drei wichtigsten Faktoren für einen einen gelungenen Webauftritt

Betriebsführung Brillux Marketingunterstuetzung
Gelungener Webauftritt

Firmen-Webauftritt
Foto: Fotolia/airdone
Was muss ein Firmen-Webauftritt heute in Sachen emotionaler Ansprache und suchmaschinenoptimierter Inhalte können , um für Ihren Betrieb von Nutzen zu sein? Hier erläutern wir die Herangehensweise an die drei wichtigsten Faktoren.

Neun von zehn Menschen in Deutschland suchen sich ihren Dienstleister im Netz. Mehr als die Hälfte aller Jobsuchenden schaut zuerst auf den Online-Auftritt der Firma, bevor sie sie als neuen Arbeitgeber in Betracht ziehen. Für den guten ersten Eindruck beim zukünftigen Kunden und beim zukünftigen Mitarbeiter ist die Website also weichenstellend – für Auftragsanfragen ebenso wie für Bewerbungen. Auch wenn ein Betrieb bei Facebook und Instagram aktiv oder bei LinkedIn und Xing mit Eintrag vertreten ist: Die Website bleibt die Basisstation, von der aus und über die man in der Online-Welt wahrgenommen wird.

Eine Website, die vor zehn Jahren top, auf neuestem Stand der Technik und der Sehgewohnheiten war, ist heute hoffnungslos veraltet. Die bittere Konsequenz: Die Website wird im schlimmsten Falle nicht gefunden, und von denen, die doch auf sie stoßen, für nicht gut befunden – inklusive der Firma, die dahintersteht.

So gelingt der Webauftritt

Was also muss sich ändern, damit aus dem Online-Oldtimer ein Online-Newcomer wird, der sich erfolgreich im Netz bewegt? Im Prinzip ist es einfach: Eine starke, zeitgemäße Website muss die User emotional packend, informativ, auf den Punkt und schnell mit Infos und einem treffenden Bild Ihres Unternehmens versorgen. Neben den menschlichen Nutzern liest jedoch immer noch eine entscheidende Instanz mit: die Suchmaschine. Deshalb bedient eine gute Website immer beide – den User und die Suchmaschine. Die wichtigsten guten Eigenschaften für beide haben wir für Sie kompakt zusammengestellt.

Für den Nutzer: attraktiv und handlich

Ob ein Nutzer auf Ihrer Seite bleibt oder sie schnell wieder wegklickt – das entscheidet sich innerhalb weniger Sekunden. Da visuelle Inhalte – also die ansprechende grafische Gestaltung Ihrer Website inklusive Ihres Firmenlogos, große, hochwertige Fotos und gern auch Videos – viel schneller als Text wahrgenommen werden, sind sie für diese entscheidenden ersten Augenblicke ausschlaggebend. Ein attraktives Design Ihrer Website ist also die Grundvoraussetzung, um die – optisch verwöhnten – User überhaupt erst für Ihren Online-Auftritt zu interessieren. Je mehr die visuellen Inhalte von Ihrer betrieblichen Persönlichkeit erzählen, je treffender Sie hier Ihre besonderen Stärken zeigen – umso besser, sympathischer und professioneller stellen Sie sich dar.

Nicht nur die Optik, auch die Nutzerfreundlichkeit hält den User auf Ihrer Seite. Das betrifft in erster Linie einen logischen, leicht zu durchschauenden Seitenaufbau der Online-Inhalte. Nur dann kann sich der Besucher intuitiv und vor allem schnell zurechtfinden.

Schnelligkeit ist auch bei einer weiteren wichtigen Website-Eigenschaft das Kriterium: Der User ist ungeduldig und bleibt nur auf Seiten, die durch kurze Ladezeiten überzeugen.

Ebenso ungnädig zeigt sich der Internetnutzer, wenn sich eine Website auf seinem bevorzugten Endgerät nicht optimal darstellt. Für Ihre zeitgemäße Website ist es deshalb Pflicht, auch als mobile Version für Smartphone und Tablet – in sogenanntem „Responsive Design“ – verfügbar zu sein.

Für die Suchmaschine: optimiert

Eine Firmen-Website kann nur dann erfolgreich sein, wenn sie in der Suchergebnisliste auffindbar ist und möglichst weit vorn in den Suchergebnissen erscheint. Google & Co. bewerten jede Internetpräsenz nach vielen verschiedenen, sich ständig verändernden Kriterien. Nicht alle davon sind bekannt. Doch zu den wichtigsten bekannten gehört – neben den oben bereits genannten wie kurze Ladezeiten, Nutzerfreundlichkeit und das mobilgerätefreundliche Responsive Design – hochwertige Textinhalte, neudeutsch auch „Content“ genannt. Hochwertiger Content heißt: Je relevanter und einzigartiger Ihre Inhalte für ein bestimmtes Thema und eine bestimmte Zielgruppe sind, umso höher bewertet die Suchmaschine Ihre Website bezüglich der dazu passenden Stichworte. Ganz konkret bedeutet das: Wollen Sie sich mit den Website-Inhalten als Spezialist für eine bestimmte Leistung empfehlen, tun Sie das suchmaschinenoptimiert mit einem treffenden und individuellen Text, der so nicht noch einmal im Web zu finden ist.

Neben der Optimierung der Texte tragen viele weitere Details dazu bei, im Ranking der Suchmaschinen zu steigen. Formatierung der Überschriften, individuelle Seitentitel und Seitenbeschreibungen sowie eine regelmäßige Aktualisierung Ihrer Seite sind nur wenige der vielen weiteren Aspekte. Weil die Anforderungen so vielgestaltig sind und sich laufend verändern, gehört die Suchmaschinenoptimierung (SEO) Ihrer Website unbedingt in die Hände von Experten, die sich täglich damit beschäftigen.

Für die Juristen: Gesetzeskonform

Genau: Neben dem gewöhnlichen User und der Suchmaschine liest noch jemand mit auf Ihrer Website – und das ist der Gesetzgeber. Spätestens seit der 2018 in Kraft getretenen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) muss Ihre Website einige wichtige Formalien erfüllen, um konform zu sein. Eine wasserdichte Datenschutzerklärung und die Zustimmung zur Nutzung von Cookies sind nur zwei Beispiele. Außerdem ist es heute zwingend notwendig, dass Ihre Website über ein Sicherheitszertifikat (erkennbar an dem https:// statt http:// vor Ihrer Webadresse) verfügt. Wenden Sie sich auch für diese Optimierungen an einen kompetenten Web-Dienstleister.

Und außerdem: Kosten klein halten

Eine starke und zeitgemäße Website aufzusetzen, das ist in Eigenregie ohne Frage eine anspruchsvolle Aufgabe – grafisch, technisch und inhaltlich. Brillux bietet in Kooperation mit dem Online-Spezialisten web4business speziell auf die Branche zugeschnittene preiswerte Firmen-Website-Pakete an. Mit dem Brillux WebSet lässt sich eine neue Website gestalten oder eine vorhandene renovieren – stets inklusive dem gesamten Service für Webdesign und Suchmaschinenoptimierung. Auch für die Pflege der Website und ihre Weiterentwicklung bietet das WebSet individuelle Optionen. Wer zunächst wissen will, wie sich die eigene Seite verbessern ließe, kann den kostenlosen und unverbindlichen Webcheck nutzen.

Autor: David Recker

Weitere Informationen:
www.brillux.de/service/marketingunterstuetzung/onlinemarketing


PraxisPlus

Kontakt

David Recker

Postfach 1640

48005 Münster

Tel. +49 251 7188–759

Fax +49 251 7188–53395

marketingunterstuetzung@brillux.de

www.brillux.de/

service/marketingunterstuetzung


Eine starke, zeitgemäße Website muss die User emotional packend, informativ, auf den Punkt und schnell mit Infos und einem treffenden Bild Ihres Unternehmens versorgen



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Malerblatt 4
Ausgabe
4.2020

ABO

Anzeige

Malerblatt Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de