Betrieb & Markt

Gut aufgestellt

Bernd Frey Foto: Baumit
Der Malerblatt MARKETING PREIS zeichnet besonders gelungene Marketingaktivitäten von Maler- und Stuckateurbetrieben aus. Welche Bedeutung hat Marketing im Handwerk? Vier Fragen an Baumit-Marketingleiter Bernd Frey.

Warum unterstützt Baumit den Malerblatt MARKETING PREIS? Es gibt eine Fülle von Wettbewerben, die vor allem von Industrieunternehmen ins Leben gerufen werden. Im Unterschied dazu, schätzen wir bei Verlags-Formaten, die größere Neutralität. Die Idee der Zeitschrift Malerblatt, einen Wettbewerb für den Profi im Maler- und Stuckateurhandwerk auszuloben, gefällt uns. Wir sind gespannt auf kreative und originelle Ideen, Marketing-Aktivitäten und Aktionen.

Warum passt der Preis so gut zu Ihrem Unternehmen/Ihrer Unternehmensphilosophie? Wir haben uns entschieden den Marketingpreis zu begleiten, da uns die zielgerichtete Ausrichtung zusagt. Mit unserem Produktangebot – welches wir im Jahre 2016 konsequent auch in Richtung Farben und Fertigputze im Eimer ausbauen – möchten wir uns damit noch stärker in das Bewusstsein des Malers und Stuckateurs bringen.
Was bieten Sie den Maler- und Stuckateurbetrieben generell in Sachen Marketing? Unsere Prospekte sind als Verkaufsunterlage und Unterstützung für den Handwerker ausgearbeitet und sprechen textlich und argumentativ gleichermaßen die Endkunden an. Unser „Vorlagen-Service“, ob individuelle Florpost und Prospekte, Anzeigenvorlagen oder bedruckte Gerüstplanen, wird häufig in Anspruch genommen. Ganz aktuell: beim 12. Allgäuer Baufachkongress, der im Januar 2016 in Oberstdorf stattfindet, haben die Teilnehmer die Möglichkeit, an einer Reihe von interessanten Marketing-Seminaren teilzunehmen, die im Anschluss mit den Referenten gerne vertieft werden können.
Kundenansprache und Kundenbindung? Die wichtigste Kundenansprache erfolgt über den persönlichen Kontakt mit unseren Vertriebsmitarbeitern, die das breit gefächerte Service- und Produktangebot umfassend beraten. Individuell sind die daraus resultierenden Infopakete, die für den Kunden geschnürt werden können.
Aber auch: Warum ist Marketing für Handwerksbetriebe wichtig? Marketing wird häufig auf den Bereich Werbung reduziert. Erfolgreiches Marketing bedeutet jedoch, in den Bereichen Preis, Produkt-Dienstleistung, Werbung und Vertrieb gut aufgestellt zu sein. Hat der Handwerker dies geschafft, wird er vom Kunden weiterempfohlen – die sogenannte Mund-zu-Mund-Propaganda – das wohl höchste Ziel, dass man erreichen kann. Es gilt an diesem Thema immer dran zu bleiben. Marketing ist keine einmalige Sache! Denken Sie daran, dass selbst große Marken wie z.B. Coca Cola immer wieder Zeit und Geld in die Marke investieren.
Herr Frey, wir bedanken uns für das Gespräch.

Anzeige

Große Fotoaktion auf der FAF 2019

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild Malerblatt 9
Ausgabe
9.2019

ABO

Anzeige


Malerblatt Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de