2_Foto_Holzschutztagung_2018.jpg
Foto: Deutsche Bauchemie
Holzschutztage

Breit gefächerter öffentlicher Teil

Rund 80 Experten aus dem Bereich Holzschutz trafen sich Ende vergangenen Jahres in Frankfurt zur Holzschutztagung 2018 der Deutschen Bau-chemie. Das breit gefächerte Themenspektrum, das ihnen geboten wurde, reichte von Zulassungsverlängerungen bei Holzschutzmitteln nach Biozidrecht und der Rolle von Holz in der Nachhaltigkeitszertifizierung über den Stand und die Perspektiven der Altholzaufbereitung und -verwertung bis hin zu den neuesten immissionsschutzrechtlichen Anfor-derungen an Holzimprägnierbetriebe. Den öffentlichen Vorträgen ging wie gewohnt ein verbandsinterner Teil mit den Berichten der Geschäfts-führung und aus den Holzschutzverbandsgremien voraus.

www.deutsche-bauchemie.de