Sgraffito_Propstei_Johannesberg.jpg
Sgraffitotechnik im Seminar „Dekoratives mit Kalk“
Foto: Propstei Johannesberg
Seminare

Erlernen alter Maltechniken

Auch im ersten Quartal 2019 bietet die Propstei Johannesberg in Fulda wieder Werkstattseminare zum Erlernen alter Maltechniken in Zusammenarbeit mit dem Verband Farbe, Gestaltung, Bautenschutz Hessen in der Malerwerkstatt an. Das Werkstattseminar „Marmormalerei“ von Montag, 18. März bis Mittwoch, 20. März 2019 beschäftigt sich in der Einführung mit der Geschichte der Imitationstechnik Marmorieren und der Beschaffenheit des Originalmaterials Marmor. Die Sanierung von Fachwerkgebäuden stellt besondere Anforderungen an alle Beteiligten. Historische Materialien und historische Konstruktionen müssen erkannt, analysiert und beurteilt werden. Im Seminar am Montag, 25. März 2019, werden Erfahrungen aus Projekten mitgeteilt und exemplarische Wege des richtigen Handelns vorgestellt. Nicht nur historische Techniken lassen sich mit Kalk authentisch ausführen. Gerade durch seine Natürlichkeit und seine „gesunden“ Eigenschaften erlebt Kalk zunehmend eine Renaissance auch im modernen Baugeschehen. Auch dies berücksichtigt das Praxisseminar „Dekoratives mit Kalk“ von Dienstag, 26. März bis Donnerstag, 28. März 2019. Alle Seminare leitet Melanie Nüsch, Malermeisterin und gepr. Restauratorin im Maler- und Lackiererhandwerk.

www.propstei-johannesberg.de