. „Plug & Spray“ - Malerblatt Online

CD-Color Malerblatt Wissen Produkte

„Plug & Spray“

„Plug & Spray“ heißt das zentrale Messethema der CD-Color GmbH & Co. KG bei ihrem Auftritt auf der FAF 2016.

Im Zentrum der Präsentation auf Stand Nr. 406 in Halle A3 steht ein neues geräteunabhängiges Niederdruck-Spray-System für kleinere Flächen und zur durchgängigen Beschichtung verschiedenster Untergründe. HVLP Duotop Aqua von CWS WERTLACK ist ein seidenglänzender Wasserlack, der als Grund- und Deckbeschichtung im Innen- und Außenbereich eingesetzt werden kann. Das Eintopf-System haftet direkt auf Holzuntergründen und benötigt selbst auf NE-Metallen, Zink, Kupfer oder Hart-PVC keine zusätzliche Grundierung.

Da das Material bei der HVLP-Verarbeitung wenig Sprühnebel erzeugt, kann es direkt auf der Baustelle ohne großen Abklebeaufwand verarbeitet werden. Gegenüber der Applikation mit dem Pinsel oder der Rolle ermöglicht dies ein baustellengerechtes Arbeitstempo mit einer Zeitersparnis von bis zu 50 Prozent. Die Beschichtung zeichnet sich durch einen sehr glatten Verlauf aus, sie ist blockfest, elastisch und vergilbungsfrei.

Fotos: CD-Color GmbH & Co. KG


Im Trend: Top-Ergebnis ohne Grundierung

Im Bereich der Lucite® Anstrichsysteme gibt es zur Messe eine neue stumpfmatte Absperrfarbe für den Innenbereich mit leichtgängiger dispersionsartiger Verarbeitung. Als rationelles Eintopf-System isoliert Lucite® Iso-Finish Nikotin-, Ruß- und Wasserflecken auch ohne zusätzliche Grundierung. Auch der neue Lucite® IsoLack Satin trägt als Eintopf-System dem Trend zur wirtschaftlichen Baustellenabwicklung Rechnung. Der seidenglänzende Wasserlack für Bauteile aus Holz isoliert Holzinhaltsstoffe wirksam in zwei Arbeitsgängen – ohne zusätzlichen Sperrgrund. Das bedeutet für den Verarbeiter eine Material- und Zeitersparnis von mindestens 25 Prozent.

Foto: CD-Color GmbH & Co. KG


Delta All-Top SG und Matt ist ein echter „Express“ unter den lösemittelhaltigen Lacksystemen. Das Eintopfsystem gehört zu einer neuen Generation Alkydharzlacke mit chemisch gebundenem, niedermolekularem Silikon-Anteil. Das Material zeichnet sich durch hohe Oberflächenhärte, eine geringe Dunkelvergilbung und schnelle Trockenzeiten aus. Es ist universell auf vielen Untergründen einsetzbar und besonders leichtgängig zu verar-beiten. Auch der Allroundlack ist Grundierung und Decklack in einem und haftet sofort auf maßhaltigen und begrenzt maßhaltigen Holzuntergründen, Holzwerkstoffen, Hart-PVC, Altbeschichtungen und Aluminium. Delta All-Top Matt gibt es zur Messe jetzt auch als Mix-Qualität in über 160.000 Farbtönen.

Foto: CD-Color GmbH & Co. KG


Der Deckkraft-Booster

Eine deutliche Deckkraftsteigerung für kritische Intensiv-Farbtöne im Rot-, Gelb-, Magenta- und Violett-Bereich ermöglicht der neue Spezial-Farbton AquaBoost1 aus der Kollektion AquaBoost im Programm von CWS Wertlack und Lucite® Anstrichsysteme. Der Grundierungsfarbton ist in allen wässrigen Grundierungen darstellbar und bietet im System eine sichere Grunddeckung für alle kritischen Farbtöne. Zugleich verbessert er die Farbbrillanz der nachfolgenden Beschichtung und optimiert das Oberflächenbild. Unter dem Strich bedeutet dies eine deutliche Material- und Zeitersparnis. Bei kritischen Farbtönen kann – je nach Objektbedingungen – ggf. ein Anstrich eingespart werden.

Anzeige

FAF 2019 – Unsere Messe in Köln

Große Fotoaktion auf der FAF 2019

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild Malerblatt 3
Ausgabe
3.2019

ABO

Anzeige



Malerblatt Wissenstipp

Alles über Wärmedämmung


Malerblatt Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de