. Histolith Silikatin-Putz - Malerblatt Online

Caparol Malerblatt Wissen Produkte

Histolith Silikatin-Putz

Die Histolith-Produkte von Caparol für die Baudenkmalpflege lassen historische Gebäude erstrahlen.

Auch in der Baudenkmalpflege beeindruckte Caparol auf der Farbe – Ausbau & Fassade 2013 in Köln. Mit dem Histolith Silikatin-Putz präsentierte das Unternehmen einen neuen mineralischen Innenputz, dessen vorteilhafte baubiologische und bauphysikalische Eigenschaften entscheidend zu einem angenehmen Raumklima beitragen. So wirkt die hohe Alkalität der Oberfläche dem Wachstum von Schimmelpilzen entgegen. Das Produkt enthält keine Konservierungsmittel oder Weichmacher. Bindemittel ist, wie bei einer Silikatfarbe, Kali-Wasserglas. Silikatische Putze zeichnen sich durch eine hohe Stoßfestigkeit aus und sind daher sehr langlebig. Das Material ist als Schlussbeschichtung auf mineralischen Unterputzen und mit haftvermittelndem Voranstrich Putzgrund 610 auf Gipsputzen und Gipskartonplatten geeignet. Histolith Silikatin-Kratzputz wird in den Kornstärken 1 und 2 mm angeboten. Neben der brillant weißen Oberfläche sind Sonderfarbtöne ab Werk erhältlich. Zudem ist die manuelle Abtönung mit Histolith Volltonfarben SI oder auch die maschinelle Tönung über das ColorExpress-System möglich.

Histolith Marmorspachtel

Zur Feinspachtelung und Ausbesserung von Wandflächen im Innenbereich steht ab sofort der Histolith Marmorspachtel in weiß zur Verfügung. Der organische Anteil des Werkstoffes ist < 3 %. Die mineralische Spachtelmasse mit speziell ausgesuchten Mineralien (Marmor, Dolomit) ist auf null ausziehbar und lässt sich von Hand oder auch besonders rationell durch Airless-Spritzen verarbeiten. Die Oberfläche kann geschliffen oder auch nass gefilzt werden. Geeignete Untergründe sind neue und alte Mineralputze, Gipsputze, Gipskartonplatten, Beton sowie alte tragfähige Beschichtungen.


Histolith Silikat-Weißgrund

Histolith Silikat-Weißgrund ist eine neue weißpigmentierte haftvermittelnde Grundbeschichtung mit hohem Deckvermögen besonders für glatte und nicht schwach saugende Untergründe. Durch Verwendung ausgewählter mineralischer Inhaltsstoffe wird eine Haftbrücke für nachfolgende Silikatfarbenanstriche geschaffen, die auf diese Weise dauerhaft mit dem Untergrund verkieseln können. Weiterhin wird die Saugfähigkeit von Mischuntergründen egalisiert, was die Applikation der Deckbeschichtung entscheidend erleichtert. Histolith Weißgrund ist besonders als Grundanstrich auf Gipsputzen und Gipskartonplatten geeignet, kann aber auch auf mineralischen Untergründen und tragfähigen Altanstrichen eingesetzt werden. Für farbige Grundanstriche kann das Produkt bequem über das ColorExpress-System maschinell abgetönt werden.

Histolith Strukturgrund

Bei Histolith Strukturgrund handelt es sich um eine neue hoch gefüllte Grundbeschichtung auf silikatischer Basis, die speziell für den Innenbereich entwickelt wurde. Das Material eignet sich hervorragend zum Verschlämmen von Schwundrissen in alten Putzen und zur optischen Egalisierung unterschiedlicher Putzstrukturen. Außerdem kann es als strukturgebender Schlussanstrich eingesetzt werden. Damit ist es zur Sanierung historischer Bausubstanz und zur Anwendung in der Denkmalpflege ideal geeignet. Dabei kann der Anwender durch die Wahl verschiedenartiger Werkzeuge Oberflächen mit individueller Note herstellen. Histolith Strukturgrund wird in Weiß und als Werkstönung angeboten. Die Selbstabtönung kann mit  Histolith Volltonfarben SI oder auch über das ColorExpress-System erfolgen.


Histolith Kalk-Rissfüller

Mit dem Histolith Kalk-Rissfüller hat Caparol ein neues Produkt speziell zur Sanierung von Rissen in Putz und Mauerwerk entwickelt. Bei Fachwerkgebäuden eignet sich der Rissfüller ideal zum Verschließen von klaffenden Anschlussfugen zwischen Holz und Gefach. In die Entwicklung flossen althergebrachte Erfahrungen der Restaurierungstechnik mit ein. Das Material enthält Weißkalk, ausgesuchte mineralische Füllstoffe und hochwertige Naturfasern. Histolith Kalk-Rissfüller ist hoch wasserdampfdurchlässig, kapillar saugfähig und zeichnet sich durch eine hohe Flankenhaftung und ein sehr geringes Schwindverhalten aus.

Großen Zuspruch erfuhr die Caparol-Baudenkmalpflege während der Fachmesse „Farbe – Ausbau & Fassade“ im März in Köln. Das Rathaus in Burgkunstadt gehört zu den zahlreichen historischen Gebäuden, die mit Histolith-Werkstoffen renoviert wurden.

Quelle: Caparol Farben Lacke Bautenschutz

Anzeige

FAF 2019 – Unsere Messe in Köln

Große Fotoaktion auf der FAF 2019

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild Malerblatt 3
Ausgabe
3.2019

ABO

Anzeige



Malerblatt Wissenstipp

Alles über Wärmedämmung


Malerblatt Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de