Startseite » Glossary »

CKW

CKW

Ein Chlorkohlenwasserstoff (CKW) ist ein chemischer Stoff, dessen Grundgerüst einem Kohlenwasserstoff gleicht und bei dem mindestens eines der Wasserstoffatome durch ein Chloratom ersetzt ist. CKW werden als Grundstoffe in der chemischen Industrie, als Lösungsmittel, sowie auch als Pestizide eingesetzt. Vertreter sind Tri(chlorethylen), Per(chlorethylen), Methylchlorid, Trichlormethan (Trivialname Chloroform) und Lindan. Die FCKW (Fluorchlorkohlenwasserstoffe) sind den CKW chemisch nahe verwandt. Die Verwendung der leichtflüchtigen CKW (z.B. Tri und Per) ist durch die 2. BImSchV stark eingeschränkt worden.


Quelle: www.umweltschutz-bw.de

Anzeige
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Malerblatt 4
Ausgabe
4.2021
ABO
Anzeige

Malerblatt Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de