Startseite » Glossary »

Lagerung von Abfall

Lagerung von Abfall

Unter Lagerung, Zwischenlagerung und Bereitstellung von Abfällen ist jede vorübergehende Aufbewahrung oder Zwischenlagerung mit dem Ziel weiterer Beförderung, Behandlung, Verwertung oder Beseitigung zu verstehen. Etwaigen Beeinträchtigungen des Gemeinwohls kann im Vollzug der allgemeinen Rechtsvorschriften (insbesondere des Bau-, Wasser-, Chemikalien- oder Naturschutzrechts) begegnet werden. Unter Bereitstellen versteht man das vorbereitende Ansammeln von Abfällen für die weiteren Phasen der Entsorgung wie Einsammeln, Befördern, Lagern, Behandeln, Ablagern. Mit dem Bereitstellen wird der Entledigungswille kundgetan. Es ist nach den Umständen des Einzelfalles zu entscheiden, ob von einer Bereitstellung oder bereits von einem Lagern auszugehen ist.


Quelle: www.umweltschutz-bw.de

Anzeige
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Malerblatt 4
Ausgabe
4.2021
ABO
Anzeige

Malerblatt Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de