Startseite » Glossary »

Overspray

Overspray

Als Overspray bezeichnet man bei verschiedenen Sprühapplikationen den Anteil des aufgesprühten Mediums, der nicht auf das Bauteil und somit in die Umgebung gelangt. Dies betrifft Lackiertechniken ebenso wie z. B. das Aufsprühen eines Schmierfilms mittels Minimal-Schmierung. Die Overspray-Verluste hängen sowohl von der Bauteilgeometrie als auch von der verwendeten Sprühtechnologie ab. Durch unterstützende Techniken (z. B. Elektrostatik beim Lackieren) und moderne Sprühtechniken wie z. B. ein führender Luftmantel um den eigentlichen Sprühstrahl (HVLP-Technik) kann der Oversprayanteil erheblich reduziert werden.


Quelle: www.umweltschutz-bw.de

Anzeige
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Malerblatt 4
Ausgabe
4.2021
ABO
Anzeige

Malerblatt Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de