Startseite » Glossary »

Typenschild

Typenschild

Das Typenschild ist ein Identifikationsmerkmal des Maschinenwerkzeuges. Es enthält die technischen Daten, die zur Charakterisierung des Gerätes erforderlich sind.
Nach einem Auszug aus den nationalen und internationalen Sicherheitsbestimmungen muss ein Typenschild mindestens nachfolgende Angaben aufweisen:
– Name oder Warenzeichen und Herkunft des Herstellers
– Modell- oder Typenbezeichnung des Herstellers
– Nennspannung (V)
– Symbol für die Stromart (z. B. F für Wechselspannung)
– Nennfrequenz (Hz)
– Nennaufnahmeleistung (W)
– Nennstrom (A)
– bei einigen Elektrowerkzeugarten: Nenn-Leerlaufdrehzahl
– bei schutzisolierten Elektrowerkzeugen:
Symbol für Schutzklasse II .
Ferner können Hinweise auf Prüfzeichen angebracht sein. Außerdem ist meist auf dem Typenschild die vorgeschriebene CE-Kennzeichnung angebracht.


Quelle: Bosch Power Tools

Anzeige
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Malerblatt 4
Ausgabe
4.2021
ABO
Anzeige

Malerblatt Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de