Startseite » Glossary »

Ultrafiltration

Ultrafiltration

Die Ultrafiltration(UF) ist eine Querstromfiltration bei der bei erhöhtem Druck kleinere Moleküle und Teilchen eine Membran passieren können (Flotat), während die größeren Teilchen in der zu filtrierenden Flüssigkeit zurückgehalten werden (Retentat). Bei der Metallbearbeitung wird die UF einerseits zur Spaltung von KSS-Emulsionen und andererseits zur Pflege (Abtrennung von Verunreinigungen) von wässrigen Reinigungssystemen eingesetzt. Geeignete Membranen (Organische Membrane oder Keramik) sind anwendungsspezifisch auszuwählen. Die Ultrafiltration ist ein hilfsmittelfreies Filtrationssystem, benötigt aber für die Pumpen zum Erhalt des Filtrationsdrucks erhebliche Mengen an elektrischer Energie.


Quelle: www.umweltschutz-bw.de

Anzeige
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Malerblatt 4
Ausgabe
4.2021
ABO
Anzeige

Malerblatt Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de