Deckensystem

Fugenlos auftragen

owaplan-referenz-cmyk-300dpi-46x24cm.jpg
Foto:Owa

Das fugenlose Deckensystem Owaplan gibt es in zwei neuen Varianten: Owaplan 70 und Owaplan 90: Beide können mit den Putzsystemen Owa plan S (fein) und XS (feinst) weiterverarbeitet werden. Platten und Putz lassen sich individuell miteinander kombinieren. Das für derartige Systeme laut Hersteller zum ersten Mal einsetzbare Airless-Verfahren ermöglicht in Verbindung mit dem Akustikputz XS eine besonders feine Oberfläche. Das Deckensystem sorgt für eine angenehme Raumakustik. Die Zahlen 70 und 90 in den Produktnamen stehen für den jeweiligen Schallabsorptionsgrad NRC Noise Reduction Coefficient) der bei 0,70 bzw. bei 0,90 liegt. Mit einem NRC-Wert von 0,90 gehört OWAplan 90 damit zur Königsklasse der akustisch wirksamen Deckensysteme, den sog. A-Absorbern.

www.owa.de

Anzeige

Große Fotoaktion auf der FAF 2019

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild Malerblatt 6
Ausgabe
6.2019

ABO

Anzeige

Malerblatt Wissenstipp

Alles über Wärmedämmung


Malerblatt Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de