Startseite » Unternehmen » Jaeger Lacke »

Die Jaeger Feedback App

Jaeger Lacke Malerblatt Wissen
Die Jaeger Feedback App

Mit der neuen App will Jaegerlacke künftig den Dialog mit seinen Kunden auf eine neue Stufe stellen. Registrierte Nutzer können mit Anregungen und Ideen direkt Einfluss auf die Entwicklung neuer Produkte nehmen.

Alle drei Jahre trifft sich die Branche auf der Farbe, Ausbau und Fassade. Hier kommen Hersteller mit ihren Kunden ins Gespräch und oft ist das ein fruchtbarer, produktiver Dialog. Techniker und Entwickler können nicht selten gute Anregungen ihrer Kunden mitnehmen und in marktfähige Produkte umsetzen. In den gut tausend Tagen zwischen den Messegesprächen beschränkt sich die Kommunikation dann aber zumeist auf die Abwicklung des Tagesgeschäfts.

Der Spezialitätenhersteller Jaegelacke will das jetzt ändern. „Unsere Kunden sind die Experten, sie wissen am besten, was sie brauchen“ sagt Geschäftsführer Andreas H.M. Bley. „Wenn wir dieses Wissen erhalten und verwerten, werden alle Beteiligten profitieren“. Dafür gibt es ab sofort die neue Feedback App. Maler, Verarbeiter und der Fachhandel können damit schnell und unkompliziert Ideen für neue Produkte, Produktmodifikationen oder Sortimentsergänzungen an den Hersteller weitergeben. Im Forum können andere Nutzer die Vorschläge diskutieren und bewerten. Darüber hinaus soll es Umfragen zu Produkten, Serviceleistungen und allgemeinen Branchenthemen geben. Der direkte Zugriff auf Prospekte, Anwendervideos und eine Neuheitenrubrik komplettieren das Angebot der App.

Die neue Jaeger Feedback App kann kostenlos in den einschlägigen App Stores heruntergeladen werden. Weitere Informationen auf unser Feedback App Seite. Ein Einführungsvideo über die App finden Sie hier.

Erstmals präsentiert wird die Feedback App auf der Farbe, Ausbau und Fassade in München, Halle A2, Stand 412.

Anzeige
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Malerblatt 8
Ausgabe
8.2020
ABO
Anzeige
Produkt des Monats

Malerblatt Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de