Startseite » Unternehmen » Herbol »

Neuartiger Metallschutz

Herbol Malerblatt Wissen Produkte Fassade RAL-Farben
Neuartiger Metallschutz

Der Top-Langzeitschutz Herbol Protector führt eine wasserverdünnbare Variante der Spezialbeschichtung ein.

Seit mehr als 20 Jahren bewährt er sich der Langzeitschutz für Metallflächen am Markt und kam so auf unzähligen Objekten zum Einsatz. Nun führt Herbol mit der wasserverdünnbaren Variante der Spezialbeschichtung ein ebenfalls praktisches und wirtschaftliches Eintopfsystem ein.

Gerade im Außenbereich ist Metall ein anspruchsvolles Material, das Schutz vor Witterung, Korrosion und Oxidation benötigt. Diese extremen Belastungen greifen es auf Dauer an, lassen es stumpf und unansehnlich wirken und zerstören es sogar. Herbol Protector ist der Top-Langzeitschutz für Metallflächen – und das schon seit zwei Jahrzehnten. Ihre hohe Wetterbeständigkeit verdankt die seidenglänzende Metallbeschichtung speziellen Lichtschutzmitteln. Zum äußerst guten Korrosionsschutz tragen verschiedene Komponenten bei: sichere Haftung dank optimaler Untergrundbenetzung, systemgerechte Elastizität und die spezielle, korrosionsschützende Pigmentierung. Herbol Protector ist für Zink, Eisen, Stahl, Aluminium, Kupfer, Messing und sogar Hart-PVC hervorragend geeignet – und das innen wie außen. Protector ist aber nicht nur zuverlässig und langlebig, sondern auch mühelos mit Pinsel, Rolle oder Spritzgeräten zu verarbeiten. Die integrierte Zweifachwirkung bietet aktiven Korrosionsschutz, die gute Benetzungseigenschaft sorgt für zuverlässige Haftung auch an profilierten Bauteilen. Und: Bei einem ausgewogenen Verhältnis von Elastizität und Härte lassen sich hohe Schichtdicken erzielen. Ein großes Plus ist zudem die hohe Farbtonbeständigkeit, für die lichtbeständige Pigmente und Radikalfänger zum Einsatz kommen.

Glänzende Aussichten für die Zukunft

Nach intensiver Entwicklungsarbeit ergänzt nun ein Expressschutz mit neuen Maßstäben die Produktfamilie: Herbol Protector Aqua. Der neuartige Metallschutz mit Mehrphasen-Technologie vereint alle vorteilhaften Eigenschaften von Herbol Protector in sich, enthält aber nur einen geringen Anteil Lösemittel. Wirtschaftlich ist er als Eintopfsystem außerdem: Protector Aqua kann als Grund-, Zwischen- und Schlussbeschichtung eingesetzt werden. Mit dieser zukunftsorientierten Metallbeschichtung sind auch Arbeiten im Innenbereich unproblematisch. Denn die wässrige Lösung ist besonders geruchsarm und mit nur einem geringen VOC-Gehalt ausgestattet. Auch die neuartige Mehrphasen-Bindemittel-Technologie macht Protector Aqua zum unschlagbaren Multitalent für alle metallischen Oberflächen.

Die Beschichtung überzeugt sowohl mit widerstandsfähiger Härte als auch hoher Elastizität. Zudem lässt sich Protector Aqua bereits bei einer niedrigen Mindestfilmbildetemperatur rissfrei auftragen. Dabei sorgt die hervorragende Untergrundbenetzung für zuverlässige Haftung– auf Eisen und Stahl, aber auch auf problematischen Oberflächen aus Nichteisenmetallen wie Zink oder Aluminium. Ein weiterer Vorteil ist die geringe Trockenzeit, die bei praxisgerechter Offenzeit zwei oder sogar drei Anstriche an einem Tag ermöglicht. Protector Aqua lässt sich dank seiner optimalen Konsistenz hervorragend verarbeiten und steht der lösemittelbasierten Variante dank Acryl-Bindemittel und lichtbeständigen Pigmenten auch in puncto Farbtonbeständigkeit in nichts nach. Die Stabilität des Materials wurde unter extremen Bedingungen getestet und somit eingehend geprüft. Auch das Institut für Korrosionsschutz Dresden war von den Leistungen der soliden Metallbeschichtung überzeugt: Es bezeichnete sie als „sehr gut“ und ordnete sie der Korrosivitätskategorie C3 medium zu. Herbol Protector Aqua stellt sich bereits jetzt den Anforderungen der Zukunft – bei gleicher Leistung im Vergleich zur lösemittelbasierten Variante.

Protector Aqua ist in weiß erhältlich und über den Herbol-ColorService in Tausenden von Farbtönen verfügbar. Darüber hinaus stehen viele attraktive Metallic-Farbtöne zur Verfügung. Der Herbol-Farbtonblock Farbe & Metall zeigt die umfangreiche Metallic-Kollektion mit acht Farbfamilien und die RAL CLASSIC Farben.


Das in Protector Aqua verwendete Acrylat sorgt für eine optimale Untergrundbenetzung im Vergleich zu herkömmlichen Acrylaten


Aufgrund der kleinen Teilchengröße hat die Feuchtigkeit keine Chance, bis zum Metall vorzudringen – anders als herkömmliche Rezepturen

Fotos: Akzo Nobel Deco GmbH
Quelle: www.herbol.de

www.herbol.de

Anzeige
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Malerblatt 8
Ausgabe
8.2020
ABO
Anzeige
Produkt des Monats

Malerblatt Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de