Seminarreihe zum Holzschutz für Lehrer und Ausbilder geht in die zweite Runde.

Auf die Plätze, fertig, Lack!

Die Seminarreihe „Moderner Holzschutz mit Lacken und Lasuren“, welche der Arbeitskreis Schulen im Bundesverband Farbe Gestaltung Bautenschutz in Zusammenarbeit mit Caparol erstmals im Frühjahr 2009 durchführte, zeigt auf, worauf es bei der Beschichtung von Holz ankommt. Horst Rusam, langjähriger Leiter der Anwendungstechnik bei Caparol, leitet und moderiert das Seminar, welches ab September 2010 in die zweite Runde geht.

Wie wichtig der Einsatz des richtigen Werkzeuges bei der Verarbeitung VOC-konformer Werkstoffe ist, zeigt die Firma Storch, die das Seminar mit ihren Produkten unterstützt. Angesprochen sind Lehrer/innen und Ausbilder/innen im Maler- und Lackiererhandwerk.
Anhand eines Kundenauftrages für ein Einfamilienhaus werden fünf verschiedene Positionen der Leistungsbeschreibung rund um das Thema Holzschutz bearbeitet. Die eigenständige Planung, Erarbeitung und Ausführung von Beschichtungsaufbauten verschiedener Holzuntergründe im Innen- und Außenbereich auf der Grundlage des BFS- Merkblatt Nr. 18 (Beschichtungen auf Holz und Holzwerkstoffen im Außenbereich) stehen dabei im Mittelpunkt.
Das Seminar gibt Anregungen für die Gestaltung der ÜBA-Kurse MGI 1/04 und MGI 5/04, sowie zur Umsetzung der Ziele von Lernfeld 2 und 5 der Berufsbildenden Schulen. Die Durchführung der Seminare erfolgt an Stützpunktschulen, verteilt auf das gesamte Bundesgebiet. .
Die Teilnahme erfolgt in der Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen. Anmeldungen unter E-Mail: lefo@farbe.de.

Anzeige

Große Fotoaktion auf der FAF 2019

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild Malerblatt 8
Ausgabe
8.2019

ABO

Anzeige

Malerblatt Wissenstipp


Malerblatt Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de