Startseite » News »

Aufmaßfunktionen erweitert

Software
Aufmaßfunktionen erweitert

©neu_SanderundDoll_Aufmass.jpg
Foto: Sander & Doll

Vom Aufmaß zum Auftrag in wenigen Klicks verspricht Sander & Doll mit neuen Aufmaßfunktionalitäten. Eine einfachere Übersicht dank Tabellenansicht, schnelles Finden dank Positionsverweisen und Liquiditätssicherung durch eine flexible Abrechnung nach Fertigstellungsgrad sollen den Arbeitsalltag verschlanken. Nutzer können in der Branchensoftware Chroma zwischen Darstellungsformen wechseln und sich für die Option entscheiden, die für das Projekt am besten passt. Ob identische Tätigkeit oder gleiche Raumgröße, die Funktion „Positionsverweise“ hält die Arbeit und das Aufmaß-Dokument schlank. Mit der Software weisen Anwender Aufmaßpositionen einen Fertigstellungsgrad zu, der nicht erst aufgemessen werden muss. Die Software merkt sich, was abgerechnet wurde und weist nur die fertiggestellten Mengen einer Position aus, die noch nicht abgerechnet wurden.

www.sander-doll.de

Anzeige
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Malerblatt 9
Ausgabe
9.2021
ABO
Anzeige

Malerblatt Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de