Startseite » News »

Betoninstandhaltung

Fachsymposium
Betoninstandhaltung

Fünf Referate aus vier unterschiedlichen Bereichen der Betoninstandsetzung sowie ein juristisches Thema, 29 Fachaussteller aus dem gesamten Bereich der Betoninstandhaltung, die über Instandsetzungsprodukte, Geräteeinsatz, Güteschutz und Weiterbildung informierten und 320 Teilnehmer – das ist die stolze Bilanz des 28. Fachsymposiums „Betoninstandhaltung heute für die Zukunft“. Die Veranstaltung, die als eines der teilnehmerstärksten Fachsymposien bundesweit gilt, wird von der Landesgütegemeinschaft Instandsetzung von Betonbauwerken NRW e.V. (LIB) in Kooperation mit der Bundesgütegemeinschaft Betonflächeninstandsetzung (BFI) durchgeführt. Unter den Teilnehmern sind Vertreter öffentlicher und privater Auftraggeber, Mitarbeiter von Wohnungsbaugesellschaften, Energieversorgern, Ingenieurbüros, Architekten, Sachverständige und Unternehmen der Bauwirtschaft und Produktehersteller, aber auch zahlreiche Professoren und Studenten. Ziel des Fachkongresses war der Erfahrungsaustausch sowie die Vermittlung von technischen Informationen zum Thema Betoninstandsetzung. Im Vordergrund stand dabei der Qualitätsgedanke.

www.lib-nrw.de

Anzeige
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Malerblatt 10
Ausgabe
10.2020
ABO
Anzeige

Malerblatt Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de