Startseite » News »

Branchentreffen in Berlin

Deutsche Bauchemie
Branchentreffen in Berlin

Branchentreffen in Berlin
Ina Hundhausen, Martin Glöckner und Martin Ludescher (v.r.) überreichten Norbert Schröter zum Abschied ein Porträt, künstlerisch komponiert aus vielen Bildern seines Wirkens im Verband. Foto: DBC/Simone M. Neumann

Die Große Orangerie im Schloss Charlottenburg bot einen würdigen Rahmen für das 2. Branchentreffen der Deutschen Bauchemie am 5. Oktober 2022 in Berlin. Vorträge aus Politik, Wissenschaft und Chemie standen auf dem Programm. Zudem wurde Norbert Schröter, langjähriger Hauptgeschäftsführer des Industrieverbandes, in den Ruhestand verabschiedet. Den Vortragsteil des Branchentreffens hatte zuvor Andreas Collignon, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bauchemie, moderiert. Der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesbauministerium, Sören Bartol, legte auf der Veranstaltung ein Bekenntnis zur Branche ab – „Ohne Bauchemie läuft am Bau nichts!“ – und skizzierte die Eckpunkte der Politik seines Ministeriums, wie sie im Koalitionsvertrag vereinbart wurden. So unumgänglich Fortschritte bei der Dekarbonisierung im Baubereich notwendig seien, so klar müsse jedem sein, „dass der Weg dorthin aufwendig und teuer ist“, so Bartol. Die Regierung werde trotz der schwierigen Rahmenbedingungen an den gesteckten Zielen bei Klimaschutz, Kreislaufwirtschaft und Nachhaltigem Bauen festhalten und insbesondere mit dem „Bündnis bezahlbarer Wohnraum“ den Wohnungsneubau weiter forcieren.

www.deutsche-bauchemie.de



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Malerblatt Wissenstipp
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Malerblatt 1
Ausgabe
1.2023
ABO
Anzeige

Malerblatt Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de