Startseite » News »

Coronabedingte Absage

Schlau GmbH
Coronabedingte Absage

Schlau_Hausmesse.jpg
Die Hausmesse des Schlau-Großhandels findet 2022 aufgrund der Corona-Pandemie nicht statt. Foto: Schlau

Die für den 4. bis 6. März 2022 geplante Schlau-Hausmesse im Messezentrum Bad Salzuflen wird nicht stattfinden. Die Absage begründet sich durch die anhaltende Pandemie sowie die aktuellen Anpassungen des Infektionsschutzgesetzes. „Wir hatten zwar ein umfangreiches Hygienekonzept unter 2G-Regelung erarbeitet, sehen es unter den gegebenen Voraussetzungen aber nicht als möglich an, für das gewohnt angenehme Messeerlebnis zu sorgen“, sagt Schlau-Geschäftsführer Ingo Stückmann. Neben den Messeinhalten sollte zudem das 100-Jährige Unternehmens-Jubiläum nachgefeiert werden. Einen Ersatztermin für die Hausmesse 2022 gibt es bislang nicht.

www.schlau-grosshandel.de

Anzeige
Malerblatt Wissenstipp
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Malerblatt 5
Ausgabe
5.2022
ABO
Anzeige

Malerblatt Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de