Startseite » News »

Coworking-Projekt

Ippolito Fleitz Group
Coworking-Projekt

Soho_3Q
Individuelle Grafik- und Farbkonzepte sorgen für Differenzierung. Foto:Ippolito Fleitz Group

Das Stuttgarter Architekturbüro Ippolito Fleitz Group hat in Shanghai ein spektakuläres Coworking-Projekt fertiggestellt. Für Chinas Millennials, die mit Abstand größte Bevölkerungsgruppe im Lande, sind es vor allem Arbeitsstätten der Begegnung – Orte, an denen man interessante Menschen kennenlernt und gemeinsam Neues schafft. Abgeschlossene Private Offices in Stückelungen von zwei bis 30 Arbeitsplätzen bieten ein leicht skalierbares und flexibles Arbeitsumfeld für insgesamt 2.500 Menschen. (Siehe auch Titelbild dieser Ausgabe.)

www.ifgroup.org

Anzeige
Malerblatt Wissenstipp
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Malerblatt 9
Ausgabe
9.2022
ABO
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

Malerblatt Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de