Startseite » Unternehmen » Baumit »

„Dämmen lohnt sich!“

Baumit Malerblatt Wissen News
„Dämmen lohnt sich!“

Die groß angelegte Werbekampagne „Dämmen lohnt sich!“ soll zur nötigen Sachlichkeit beitragen.

Nötige Sachlichkeit in die Diskussion bringen

„Dämmen lohnt sich!“ – genau diese Aussage war in den letzten Monaten durch negative Berichterstattungen zunehmend in Frage gestellt worden. Der Qualitätsgedämmt e.V., eine Kooperation aus Baumit GmbH, Brillux GmbH & Co KG, DAW SE und STO SE & Co. KGaA, möchte mit der groß aufgezogenen Werbekampagne „Dämmen lohnt sich!“ wieder die nötige Sachlichkeit in die Diskussion um Wärmedämmung bekommen. Hilfreich dafür könnte auch der ehemalige Tagesthemen-Moderator Ulrich Wickert sein, der die Kampagne mit seinem bekannten Gesicht unterstützt. Als Korrespondent und Redakteur unzähliger TV-Beiträge steht er für jene Sachlichkeit und Ausgewogenheit, die für das in den Medien kontrovers und manchmal einseitig diskutierte Thema Fassadendämmung notwendig ist.

Groß angelegt

Die Kampagne ist groß angelegt und soll möglichst viele Menschen über Fernsehen, Internet und Presse erreichen. Der TV Spot läuft z.B. in ARD, ZDF und ntv zu besten Sendezeiten, unter anderem auch während eines Fußball-Länderspiels der Deutschen Nationalmannschaft im Rahmen der WM in Brasilien. Das Web-Portal ist bereits unter daemmen-lohnt-sich.de zu erreichen und liefert umfangreichreiche Informationen für Hausbesitzer, Bauherren, Hauskäufer und Wohnungsbesitzer rund um die Thematik.

In kurzweiligen Video-Clips betrachtet Ulrich Wickert das Thema Wärmedämmung unter verschiedenen Gesichtspunkten.

TV Spot mit Ulrich Wickert

Selber teilnehmen

Wer als Maler- und Stuckateurbetriebe die Kampagne unterstützen möchte, kann durch ein Online-Banner auf seiner Website oder Verwendung des Aktionslogos an der Aktion teilnehmen. Mehr Informationen können dem Flyer „Dämmen lohnt sich!“ entnommen werden.

 

Quelle: Sto SE & Co. KGaA
Anzeige
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Malerblatt 8
Ausgabe
8.2020
ABO
Anzeige
Produkt des Monats

Malerblatt Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de