Startseite » News »

EMAS-Gütesiegel erhalten

Gutex
EMAS-Gütesiegel erhalten

GUTEX_EMAS-Uebergabe_2021.jpg
Michael Zierer von der IHK Hochrhein-Bodensee zeichnet Gutex Geschäftsführer Claudio Thoma und Bernd Albrecht, Qualitäts-/Umweltmanagement Gutex, stellvertretend für das gesamte Unternehmen für nachhaltiges und transparentes Umweltmanagement aus. Foto: GUTEX

Zum neunten Mal in Folge wurde Gutex, Hersteller von Holzfaserdämmstoffen für Dach, Fassade und Ausbau, mit der EMAS-Zertifizierung ausgezeichnet. Die zertifizierten Unternehmen weisen freiwillig und transparent nach, dass sie ihren Verpflichtungen zum Umweltschutz nachkommen und ihre Umweltleistung stetig verbessern. „Es gibt viele gute Gründe, sich dem Umweltgutachterausschuss des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) zu stellen“, so Geschäftsführer Claudio Thoma. „Neben mehr Klimaschutz und dem schonenden Umgang mit Ressourcen ist die Zertifizierung nach EMAS für uns auch ein interner Innovationstreiber: Seit der Erstregistrierung 1996 stehen alle Produktionsprozesse immer wieder auf dem Prüfstand und werden im Sinne der Ressourceneffizienz stetig optimiert. Direkte und indirekte Umweltauswirkungen der Produktion, von Materialverbrauch und Energiebedarf werden für die Umwelterklärung transparent gemacht.“

www.gutex.de

Anzeige
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Malerblatt 8
Ausgabe
8.2021
ABO
Anzeige

Malerblatt Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de