Startseite » News »

Geballte Kompetenz rund um den Boden

Uzin Utz Campus 2022
Geballte Kompetenz rund um den Boden

Rund 500 Interessierte nahmen am 30. September 2022 an der Fachveranstaltung auf dem Ulmer Messegelände teil. Hier zeigten die sechs Konzernmarken Uzin, Wolff, Pallmann, Arturo, Codex und Pajarito neueste Produkte, Werkzeuge und Verfahren, die die Arbeit des Bodenlegers und des Malers unterstützen.

Spannende Vorträge und praxisnahe Workshops sind das Markenzeichen des Campus. Was den Uzin Utz Campus 2022 jedoch besonders auszeichnete, sind die Vielseitigkeit des Portfolios und die Synergieeffekte aller Konzernmarken. Denn im Jubiläumsjahr boten die beteiligten Marken Workshops zu ihren Themenfeldern an, vermittelten aber auch gemeinsames Fachwissen. Beispielsweise demonstrierten Codex und Uzin, wie mit geeigneten Balkon- und Terrassensystemen der Outdoor-Bereich zur Wohfühloase umgestaltet werden kann und warum sich elastische Bodenbeläge und Parkett auch für das Bad eignen. „Der Uzin Utz Campus 2022 bot eine einzigartige Gelegenheit, unser technisches Know-how und die markenübergreifenden Synergien vor Ort kennenzulernen“, erklärt Philipp Utz, Vorstandsmitglied bei Uzin Utz. Den Besuchern wurden 27 verschiedene Workshops und Fachvorträge angeboten, viele davon wurden aufgrund der hohen Anmeldezahlen mehrfach abgehalten, denn die Veranstaltung war mit rund 500 Teilnehmern komplett ausverkauft. Außerdem bestand die Möglichkeit, an einer Werksführung teilzunehmen.

Fußbodentechnik live erleben – Verlegetechniken, Werkzeuge und Maschinen anwenden und selbst testen –, dies fand in den Workshops großen Anklang. Arturo stellte Design-Verlaufsbeschichtungen für verschiedene Anwendungsbereiche vor und zeigte Trendfarben aus der neuen Color Collection 3.0 (das Malerblatt präsentierte diese hier: bit.ly/3yD8Xqe). Erprobt wurden verschiedene Gestaltungs- und Applikationsmöglichkeiten wie Betonlook, dekorative Farbflocken sowie das Auftragen einer Versiegelung. Bei den Epoxy-Beschichtungen für den industriellen Bereich erzielen eingestreute Arturo Ballotinis eine rutschhemmende Oberfläche und mehr Trittsicherheit.

Wolff führte neueste Prüf- und Messtechnik vor und demonstrierte das große Sortiment an Strippern, Schleif- und Fräsmaschinen zur effizienten Entfernung von Altschichten. Uzin vermittelte unter anderem die Vorteile und Grenzen von Schnellestrichen, dünnschichtigen Fußbodenheizsystemen und effizienten Pumplösungen.

Bei Pajarito lernten die Teilnehmer die Feinheiten beim Spachteln von Wänden in den unterschiedlichen Qualitätsstufen Q1 bis Q4 kennen. Zum Ausprobieren standen das neue Farbwalzensortiment und Spachtelautomaten zur Verfügung. Pallmann hat die Parkettrenovierung komplett neu gedacht und zeigte neue Methoden, um Bestandsflächen aufzufrischen, zu sanieren und neu zu gestalten.

www.utzit.com/campus2022

Anzeige
Malerblatt Wissenstipp
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Malerblatt 12
Ausgabe
12.2022
ABO
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

Malerblatt Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de