News

Gemeinsame Veranstaltungsreihe

Mit einer technischen Kooperation starteten die ARDEX GmbH, Witten, und die CD-Color, Herdecke, in die Bausaison 2009. Der mittelständische Baustoffhersteller und sein Gegenstück im Bereich der Baufarben bieten dem Verarbeiter hochleistungsfähige und wirtschaftliche Systemlösungen mit Wandspachtelmassen und Funktionsfarben für die Einsatzgebiete Fassaden, Innenwände und Boden. Die Systemkomponenten sind dabei von den Technikern beider Unternehmen in aufwändigen Testreihen und in der Praxis geprüft und aufeinander abgestimmt worden.

Die technische Kooperation der beiden Traditionsunternehmen mit den Synergieeffekten zweier abgestimmter Markenqualitäten bedeutet deshalb für den Verarbeiter ein deutliches Plus an Sicherheit bei der Neugestaltung oder Sanierung seiner Objekte. Das neue Systempaket bietet einfache und verarbeitungssichere Problemlösungen, ein produktives und rationelles Arbeiten, einen hohen Werterhalt durch die dauerhafte Funktionalität und nicht zuletzt: eine gekoppelte Beratungskompetenz an der Baustelle. Die System-Allianz der beiden Spezialisten startete Ende Februar mit einer deutschlandweiten Vortragsreihe zum Thema „Innovationen, Qualität und Wirtschaftlichkeit für das Malerhandwerk 2009“ an zehn Veranstaltungsorten. Die Termine der Tagesveranstaltungen von März bis Ende Mai können auf www.cd-color.de und www.cd-color.de abgerufen werden. Die Teilnahme ist kostenfrei.
Weitere Informationen geben:
Marion Kierepka , CD-Color, Wetterstraße 58, 58313 Herdecke, Tel.: (02330) 926-338, Kierepka@cd-color.de oder
Yvonne Hefner, Ardex GmbH, Friedrich-Ebert-Straße 45, 58453 Witten, Tel.: (02302) 664-216, yvonne.hefner@ardex.de

Anzeige

Große Fotoaktion auf der FAF 2019

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild Malerblatt 8
Ausgabe
8.2019

ABO

Anzeige


Malerblatt Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de