Startseite » News »

Löhn-Preis 2008

Eine der drei ausgezeichneten Innovationen ist die „Climafit“-Gipsbauplatte von Saint-Gobain Rigips.
Löhn-Preis 2008

Am 19. September wurde in Stuttgart zum fünften Mal der Löhn-Preis für herausragende Projekte im wettbewerblichen Wissens- und Technologietransfer vergeben. Qualität, Schnelligkeit, Wirtschaftlichkeit und optimales Zusammenwirken der beteiligten Partner innerhalb eines Transferprozesses zwischen Wissenschaft und Wirtschaft entscheiden dabei über die Preiswürdigkeit der eingereichten Projekte. Gemeinsam mit den beiden Entwicklungspartnern, der SGL Technologies GmbH und dem Steinbeis-Transferzentrum Kunststofftechnik-Verbundwerkstofftechnik in Naila, wurde Saint-Gobin Rigips jetzt für die Markteinführung der „Climafit“-Gipsbauplatte ausgezeichnet. Diese wurde speziell für den Einsatz mit Flächentemperiersystemen entwickelt und erhielt im Juni bereits einen Anerkennungspreis der Bayerischen Landesregierung. „Es freut mich natürlich sehr, dass eine Innovation wie „Climafit“ so viel Beachtung, auch außerhalb der Trockenbaubranche, findet“, erklärte Dr. Winfried Spickermann, Leiter der Abteilung Forschung und Entwicklung beim Unternehmen Saint-Gobain Rigips. „Gemeinsam mit der Anerkennung durch die Bayerische Landesregierung bestätigt uns die Vergabe des Löhn-Preises darin, dass Rigips einen besonders guten Zugang zur Forschung gefunden hat, der die Innovationskraft des Unternehmens entscheidend stärkt.“

Saint-Gobain Rigips
Tel.: (0211) 5503-234/ Fax: -477
Anzeige
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Malerblatt 8
Ausgabe
8.2020
ABO
Anzeige
Produkt des Monats

Malerblatt Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de