TV-Sendung

Maler bei der „Höhle der Löwen“

Mario Ballheimer, Ralf Dümmel, Fedi Choukair Foto: RTL Frank Hempel

Gestern stellte Mario Ballheimer bei der TV-Sendung „Höhle der Löwen“ den „Abdeckblitz“ vor, ein selbstklebendes Schutzvlies,  bestehend aus einer rutschhemmenden Oberfläche, welches einfach ausgelegt, angedrückt und zugeschnitten wird.  „Bei Malerarbeiten ist nicht das Malern an sich die Hauptarbeit, sondern das saubere Abkleben von Flächen und Bauteilen! Dieser große Zeitaufwand hat mich bei meiner Arbeit immer gestört, weshalb ich nach einer einfachen Lösung gesucht habe. So ist der Abdeckblitz entstanden“, sagt Ballheimer. „Dieses Schutz- und  Abdeckvlies ist nicht nur universell einsetzbar und wiederverwendbar, sondern es haftet auch auf nahezu allen Oberflächen ohne zusätzliches Klebeband und kann überall rückstandsfrei wieder entfernt werden“, sagt Investor Ralf Dümmel. Doch nicht alle „Löwen“ waren überzeugt von dem Produkt. Dagmar Wöhrl etwa war sich sicher, dass das Produkt keine Innovation ist, sondern so oder ähnlich längst auf dem Markt ist.

Anzeige

Große Fotoaktion auf der FAF 2019

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild Malerblatt 5
Ausgabe
5.2019

ABO

Anzeige

Malerblatt Wissenstipp

Alles über Wärmedämmung


Malerblatt Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de