Startseite » News »

Maranzo-Böden prämiert

Frescolori
Maranzo-Böden prämiert

Ben_Ewering,_Frank_Ewering_(Gründer_und_Geschäftsführer)_und_Max_Ewering_freuen_sich_über_die_Auszeichnung._(Foto:_Frescolori)
Ben Ewering, Frank Ewering (Gründer und Geschäftsführer) und Max Ewering freuen sich über die Auszeichnung.

Der fugenlose Boden Maranzo von Frescolori ist mit der Auszeichnung „Winner“ German Design Award 2022 – Excellent Product Design – in der Kategorie „Building and Elements“ ausgezeichnet worden. Seit 2012 identifiziert der German Design Award maßgebliche Gestaltungstrends, präsentiert sie der breiten Öffentlichkeit und zeichnet sie aus. So werden jährlich außerordentliche Einreichungen im Produktdesign, Kommunikationsdesign und der Architektur gekürt. Unter dem Motto »Wie Designer denken« liegt das besondere Augenmerk auf den vielfältigen Weisen, wie die Designerinnen und Designer Antworten auf immer komplexere Themen finden – von neuen digitalen Technologien bis hin zu klimaneutraler Produktion.

www.frescolori.de



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Malerblatt Wissenstipp
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Malerblatt 10
Ausgabe
10.2022
ABO
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

Malerblatt Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de