Startseite » News »

PDR-Rücknahmeservice gelobt

Montageschaumdosen
PDR-Rücknahmeservice gelobt

20-003-Rueckstellmotiv-DSC_4186.jpg
Zusatz BU Foto:

99,1 Prozent der PDR-Kunden waren 2019 mit dem Rückhol- und Recyclingservice für gebrauchte Montageschaumdosen zufrieden (16,9 %) oder sehr zufrieden (81,4 %). Lediglich 0,9 Prozent gaben an, unzufrieden zu sein. Im Vergleich zum Vorjahr legte die Gesamtzufriedenheit der Befragten um 3,4 Prozent zu. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Kundenumfrage der PDR Recycling GmbH + Co KG, Thurnau. Nach eigenen Aussagen würden 99,1 Prozent den Service weiterempfehlen. An der online durchgeführten Umfrage beteiligten sich 902 Handwerksunternehmen, Baumärkte und kommunale Wertstoffhöfe. Handwerker können den kostenlosen Rücknahmeservice für gebrauchte PU-Schaumdosen so nutzen: Gebrauchte Dosen im Originalverkaufskarton sammeln. Dieser dient als Rücksendekarton. Danach genügen ein gebührenfreier Anruf (0800–7836736), eine E-Mail (abholauftrag@pdr.de) oder der Klick zum Online-Abholauftrag (www.pdr.de/abholauftrag). Wer den Recyclingservice regelmäßig nutzen will, kann sich ein Kundenkonto einrichten. Anschließend kümmern sich die Recyclingspezialisten um Abholung und Recycling. Der Betrieb erhält eine Übernahmebestätigung, mit der er die korrekte Entsorgung des Sonderabfalls gegenüber den Behörden nachweisen kann. Auch viele Bau-, Fachmärkte und Baustoffhändler nehmen gebrauchte PU-Schaumdosen kartonweise zurück und lassen sie ihrerseits von PDR abholen. Solche Rückgabestellen für Kartons und auch einzelne Bauschaumdosen finden sich unter www.pdr.de/plz-suche.

www.pdr.de

Anzeige
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Malerblatt 6
Ausgabe
6.2020

ABO

Anzeige
Produkt des Monats

Malerblatt Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de