Startseite » News »

Praxistag für Studenten

Brillux unterstützte ein Praxisseminar für angehende Bauingenieure an der Fachhochschule Deggendorf.
Praxistag für Studenten

Neun Studenten und zwei Lehrkräfte nahmen an einem Praxisseminar an der Fachhochschule Deggendorf teil, das von Brillux gesponsert wurde.

Die Veranstaltung fand im Rahmen des sogenannten Werkstoffe-II-Praktikums im siebten Semester Bauingenieurwesen, mit Studienschwerpunkt „Konstruktiver Ingenieurbau“ statt. Vor allem sollte den Studenten die aktuellen Werkstoffe und deren Praxisanwendungen nähergebracht werden, um sie möglichst optimal auf die Berufsanforderungen vorzubereiten. Aus dem Hause Brillux kamen als Referenten Markus Lindenbaum, Technische Beratung Münster, und Albert Klein, Technischer Berater bei der Niederlassung Landshut.
Das Ziel lautete, einen Überblick über die aktuellen Beschichtungen im Bau- und Ausbaugewerbe zu geben mit dem Schwerpunkt „wasserbasierte Bautenlacke“. Von den Referenten wurden folgende Themenbereiche behandelt:
  • Beschichtungen und Anstriche
  • Arten von Beschichtungsstoffen
  • Anwendungstechnische Gesichtspunkte
  • Untergrundprüfung.
Was waren die wesentlichen Erkenntnisse der Studenten? Sie lernten vor allem die Leistungsprofile von Bautenfarben kennen, insbesondere von innovativen und wasserbasierten Lackprodukten in VOC-konformer Rezeptur. Gab es für die Studenten unerwartete Erfahrungen? Insgesamt zeigten sich die Studenten von der Vielfältigkeit der Themen überrascht, weil der Bereich Beschichtungstechnik im Studium des Bauingenieurwesens nur sehr geringe Erwähnung findet. Auch weiterhin werden die Studenten von Brillux begleitet: einmal jährlich führt die FH gemeinsam mit Brillux einen Praxistag durch. Die angehenden Bauingenieure können selbstverständlich die Brillux Planer- und Architektenbetreuung nutzen.
Infos zur Architektenbetreuung:
Anzeige
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Malerblatt 9
Ausgabe
9.2021
ABO
Anzeige

Malerblatt Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de