Startseite » News »

Rapp gewinnt

Tapezierwettbewerb
Rapp gewinnt

erfurt.jpg
Der neue Deutsche Meister im Rauhfaser-Schnelltapezieren: Michael Rapp (l.) bekommt von Frank Seemann (Leiter Marketing Erfurt & Sohn) Pokal und Gewinn überreicht.

Vierzehn Minuten und vierundvierzig Sekunden – das ist die neue Benchmark für die Malerbranche! Aufgestellt am 1. Dezember 2017 von Michael Rapp, dem aktuellen Deutschen Meister im Rauhfaser-Schnelltapezieren. Auf der von Erfurt & Sohn initiierten Veranstaltung auf dem Wuppertaler Werksgelände traten
Meister, Gesellen und Azubis des Malerhandwerks in einem spannenden Wettbewerb gegeneinander an, um sich den begehrten Titel des besten Tapezierprofis der Republik zu sichern.

www.erfurt.com



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Anzeige
Malerblatt Wissenstipp
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Malerblatt 8
Ausgabe
8.2022
ABO
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

Malerblatt Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de