Startseite » News »

Sopro auf der NordBau 2022

Sopro Bauchemie
Sopro auf der NordBau 2022

Sopro auf der NordBau 2022
Sopro präsentiert sich auf der NordBau 2022. Foto: Sopro

Mit innovativen Produkten präsentiert sich die Sopro Bauchemie auf der NordBau 2022 in Neumünster. Die Baufachmesse ist vom 7. – 11. September 2022. Die drei megaFlex-S2-Klebersysteme haben eine neue Rezeptur, die für nochmals verbesserte Verarbeitungseigenschaften sowie eine verlängerte Verarbeitungszeit sorgt. Ein Highlight im Bereich der Verfugung ist der extra feine, dekorative Sopro DesignFugenEpoxi – ein Designfugenmörtel und Klebstoff auf Epoxidharzbasis, der sich leicht anmischen und komfortabel einfugen und abwaschen lässt. Mit ihm lässt sich laut Hersteller ein feines, gleichmäßiges und farbbrillantes Fugenbild erzielen – speziell in Bereichen, die mit Feuchtigkeit beaufschlagt sind. Die Sopro-Solitär-F20-Fuge, eine einkomponentige, kunstharzmodifizierte, gebrauchsfertige Pflasterfuge eignet sich besonders für die sichere und einfache Verlegung der heute im Außenbereich immer beliebteren keramischen Terrassenplatten ≥= 2 cm. Zu den in Neumünster gezeigten Produkten zählt auch die Sopro ZR Turbo MAXX 2-K: eine neue, bitumenfreie Abdichtung für alle Anwendungsbereiche. Das standfeste und radondichte Produkt verfügt über cremige Verarbeitungseigenschaften und soll regenfest und druckwasserdicht sein.

Den Messestand der Sopro auf der NordBau 2022 in Neumünster finden Sie in Halle 8 (Stand-Nr. 8410).

Mehr Informationen finden Sie hier.

Anzeige
Malerblatt Wissenstipp
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Malerblatt 12
Ausgabe
12.2022
ABO
Anzeige
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]

Malerblatt Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de