Startseite » News »

Standort erweitert

Südwest
Standort erweitert

Hans-Jörg von Rhade
Mit Südwest-Geschäftsführer Hans-Jörg von Rhade freuten sich über den guten Bauverlauf des neuen Logistik-Zentrums Peter Christ, Bürgermeister Böhl-Iggelheim, und Landrat Clemens Körnert (v.l.). Foto: Südwest

Der Lackhersteller Südwest baut seinen Standort in Böhl-Iggelheim aus. Das neue Logistikzentrum vereint ab 2021 drei Lagerstandorte. Seit 2011 investiert Südwest stetig in diesen Standort. Im Zuge von Sortiments- und Mengenerweiterungen wurde damit die Lagerung an drei unterschiedlichen Orten im Werk notwendig. „Mit unserem Neubau schaffen wir nun einen zentral gelegenen Logistikpunkt“, berichtet Südwest-Geschäftsführer Hans-Jörg von Rhade. Die Fertigstellung ist für das Frühjahr 2021 geplant. Auf einer Fläche von 3.200 Quadratmetern entstehen neben 4.000 Palettenplätzen auch eine Kantine sowie Sozial- und Besprechungsräume. „Das zentrale Lager verbessert unsere Lieferfähigkeit mit effizienteren Abläufe deutlich“, erklärt von Rhade. Aufträge lassen sich dann auch in hoher Stückzahl schneller abwickeln.

www.suedwest.de

Anzeige
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild Malerblatt 9
Ausgabe
9.2021
ABO
Anzeige

Malerblatt Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Malerblatt-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Malerblatt-Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Malerblatt-Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de